Frage von Kathrin2014, 92

Eidesstattliche Erklärung Jobcenter, keine Rückführung in Elternhaus möglich - wie schreibe ich das nun genau?

Ich grüße euch und bedanke mich im Voraus, ich brauche also eine Erklärung fürs Jobcenter das keine Rückführung in den elterlichen Haushalt möglich ist, ich bin überhaupt nicht sicher wie man sowas erfasst und müsste das für meine Eltern (Niederländer) unterschreiben lassen.

Kurz zusammen gefasst, wohne völlig selbstständig und unabhängig seit 5 Jahren 500 km entfernt, außerhalb des Elternhauses.

In der Vergangenheit gab es oft Streit und Schwierigkeiten mit meiner Mutter und aufgrund dessen ist es so für alle Beteiligten am besten ebenso wäre das überhaupt nicht möglich dass ich jetzt wieder zurückgehe, aufgrund der Schwangerschaft und des Kindesvaters der hier auch lebt und sich kümmern möchte und soll.

Kann man einen finanziellen Aspekt angeben? Ich weiß halt nicht was alles schreibbar ist und was denen reicht beim Amt. 

Hilfe wäre super freundlich danke sehr

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Kathrin2014,

Schau mal bitte hier:
Schreiben Jobcenter

Antwort
von Wissensdurst84, 58

Wenn du schwanger bist, hast du ein Recht auf eine eigene Wohnung, daher hat sich dieses Thema schon erledigt. Du musst nicht zurück ziehen, selbst wenn du unter 25 wärst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten