Frage von giulias7, 17

Eichmann-Würdet ihr bei Eichmann von einem irrenden,fehlgeleiteten oder garkeinem gewissen sprechen?

Antwort
von ArnoldBentheim, 17

Meine eindeutige Meinung: kein Gewissen, keine Einsicht in die eigene Verantwortung für die begangenen Verbrechen.

Hier kann man sich ausführlichst informieren: 

MfG

Arnold

Antwort
von josef050153, 14

Bezüglich seiner Untaten hatte er sicherlich weder ein Gewissen noch eine Schuldeinsicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten