Frage von LaRa190, 83

Ehrliches Interesse - wie merke ich es beim Türken?

Hallo,
hatte mein erstes Date mit einem unheimlich lieben Türken. Hatten uns in einem Club kennengelernt und er findet mich total interessant. Im Club hatte er mich erst nicht getraut anzusprechen weil er gedacht hat ich hätte vll nen Freund. Schließlich fragte er mich nach meiner Nummer & ich gab sie ihm. Das erste Mal das ich nen Typen meine Nummer gab. Hatte einfach das Gefühl er ist unheimlich sympathisch. Das erste Date war wunderbar, wir verstanden uns blind und er sprach aufgeregt viel von sich. Ab und zu berührte er mich zufällig und machte mir öfters mal ein Kompliment. Aber nicht so typisch machohaft wie man es sonst von Südländern kennt. Ich selbst bin ja auch halbe Südländerin, aber keine Türkin oder so ;-)
Jedenfalls setzte er sich dann 2x mal neben mich so nah das kein Platz mehr zwischen in war, und es war mir gar nicht unangenehm. Er legte dann den Arm hinter mich auf die Sofalehne. (Trafen uns morgens auf ein Frühstück in einem niedlichen Laden wo er öfters mal Kaffee trank). Er musterte mich von oben bis unten und schaute sehr interessiert aus. Er sprach mich auf meine Hose an und sagte ich sei sehr modebewusst. Er sprach mich auf meine Ohrringe an, auf meine Haare usw. Also ihm fielen viele Dinge auf wo nicht jeder drauf achtet & wo es definitiv für Pluspunkte bei mir gab.
Er hielt mit dir Tür auf usw. Er war sehr charmant, humorvoll, interessiert, nicht zu machohaft. Einen Spruch hat er gemacht das er im Club war und an er Stange getanzt hat, und das er dann der Mittelpunkt bei den Frauen war. (Seine Worte) Er hat natürlich total die Scherze darüber gerissen. Ist schwierig da einzuschätzen ob er sich interessant machen wollte, oder nur zeigen das er der King ist kp. Aber alles so natürlich von ihm...er sprach auch nicht wie ein totaler Macho sondern ganz normal. (Ich möchte nicht alle Türken jetzt in die Kategorie Machos setzen, es gibt auch Ausnahmen - das nur nebenbei gesagt falls es sich so anhören sollte!). Bei der Verabschiedung war er total herzlich und hat mich total liebevoll in den Arm genommen - habe richtig gespürt wie gerne er es getan hat & das er es wiederholen möchte mit mir.
Nun ja was meint ihr (vll mögen mir ja auch ein paar Türken schreiben und mir Tipps geben) hat er ernsthaftes Interesse? Woran merke ich gerade bei Südländern das sie mich nur für das eine wollen? Ich finde ihn schon sehr anziehend und sehr interessant, wir haben auch schon Ei zweites Date miteinander vereinbart. :3 :x
Jetzt eure Meinungen :)

Danke schon mal
LG

Antwort
von Kars036, 60

Du könntest echt fast einen Roman schreiben😆
Also wie es aussieht will er was von dir, ist ja mehr als offensichtlich :)

Kommentar von LaRa190 ,

Ja mach ich immer :D Sorry dafür :p

Kommentar von Kars036 ,

Macht nichts 😄

Antwort
von MrMarlboro, 34

Jeder Mensch ist anders, aber das ist unabhängig von der Herkunft. Nach deinem Text zu urteilen besteht definitiv Interesse von beiden Seiten.

Ich find's immer sehr charmant, wenn ein Mädchen/eine Frau mich auf türkisch begrüßt. Zeigt interesse am Menschen und ihrer Herkunft. Sag doch einfach mal "Merhaba" oder soetwas in dieser Richtung.

Kommentar von LaRa190 ,

Was heißt das denn ? :)

Kommentar von MrMarlboro ,

"Hallo".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community