Frage von Jasminmilan, 118

Ehrenlos?

Ist es Ehrenlos sich nicht um seinen Sohn zu kümmern wenn man Vater ist? Und seine eigene Familie verarscht.  

Antwort
von nextreme, 61

Keine Ahnung, was du mit Verarschen meinst, aber manchmal ist es sicher nicht verkehrt, wenn man sich als Vater oder auch Mutter (zumnindest vorerst) zurückzieht. Ich meine zB kurz nach einer Trennung, wenn das große Vorwürfemachen losgeht, was ja nicht selten mit dem gegenseitigen Aufhetzen der Kinder gegenüber dem Partner einhergeht.

Antwort
von Tydaepp, 45

Es kommt immer auf die umstände und vorgeschichte an. Es gibt heutzutage viele faule schlam**n die einem irgendwas vorgaukeln mit ihren 16 jahren und nacher schwanger werden. Und einem nicht mitbestimmenlassen nur um geld zu bekommen. So leid es für das kind ist dise fot**n haben keine unterstützung verdient.

Kommentar von Jasminmilan ,

Ich erklär dir die Situation mal genauer, der Vater des Kindes ist eher mit dem Party machen und mit dem Drogen beschäftigt statt ein mal zu fragen wie es seinem Kind geht oder er mal für ein paar Stunden mit dem Kind raus möchte, seine Worte zum Unterhalt waren: hätte ich gewusst das ich wenn ich arbeite dem kleinen Unterhalt zahlen muss, hätte ich mich niemals als Vater eintragen lassen dürfen das ich der Vater bin. So ist die Situation man hat oft versucht ihm zu helfen und es ihm zu erklären aber der will einfach nicht er ist und bleib dabei

Kommentar von Tydaepp ,

wie alt seit ihr.... ??? 100% unter 20.. und warumm trägt man ein kind aus wenn der vater n junkie ist

Kommentar von Jasminmilan ,

Ich bin 18 er wird auch 18, weil ich vorher noch nicht wusste das er sich so verändert hat. Er meinte ja ich sollst behalten er würde sich so sehr drum kümmern.

Antwort
von Lavendelelf, 48

Das ist schlimm und sicherlich auch Ehrenlos. Der Vater kann aber auch immer einen schwerwiegenden Grund haben. Letztlich hilft für das Kind oft viel Geduld und nie aufgeben. Dem Vater sagen/zeigen das man ihn braucht.

Antwort
von GreenAnswer, 74

Finde ich schon also wenn man schon ein wunder der natur in die welt gesetut hatt würde ich alles führ ihn geben

Antwort
von GoldenAnswer, 42

Es ist doch selbstverständlich, dass man sich um seine Kinder kümmern sollte oder nicht?

Antwort
von KingHella, 42

Kannst du dir selbst beantworten ...

Antwort
von ybebae, 40

naja kommt drauf an , wie man das wort "ehre" definiert , ich würde es eher als lächerlich , verantwortungslos und armselig bezeichnen. ich meine wie armselig muss man sein , um seine familie zu verarschen.

Antwort
von DunnoWhoAmI, 21

Ja ist es.

Antwort
von Sally2000, 20

jaap.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten