Frage von mewseckhard, 19

Ehrenamt steuerechtlich?

Hallo, seit einiger Zeit gebe ich Deutschkurse in einer Flüchtlingsunterkunft (in NRW). Dafür erhalte ich kein Entgelt, mach es trotzdem sehr gerne. Nun habe ich gelesen, aber wo?, daß diese Tätigkeit in der Steuererklärung geltend gemacht werden kann. Also nicht als Ehrenamtspauschale. Für eine hilfreiche Antwort wäre ich dankbar.

Antwort
von Dirk-D. Hansmann,

Es kommt darauf an, wer der Träger der Bildungsmaßnahme ist. Unter Umständen kann so eine Möglichkeit bestehen, die notwendigen Ausgaben als Spende zu behandeln.

Meine Darstellung ist hier sehr grob, da es auf einige Bedingungen an kommt. Das sollte dann aber beim Träger klar sein oder man kann sich ja dort mal um die Ehrenamtlichen kümmern ;-)

Weiterhin viel Spaß bei der Tätigkeit - Tolle Sache!

Antwort
von 123Paluna, 6

Einnahmen, die zu erklären sind, gibt es nicht. Also kann hier auch nichts geltend gemacht werden.

Würdest Du eine Aufwandsentschädigung für die Tätigkeit erhalten würde diese ggf. unter die Pauschale fallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten