Frage von chocho1998, 413

Interesse an einem Flüchtling, soll ich ihn ansprechen?

Ehm, naja ist mir einbissl unangenehm, aber naja. Ich fange mal an zu erzählen. Ich bin auf einem Berufskolleg & diese hat nun eine Flüchtlingsklasse, quer gegenüber meines Klassenraumes. Vor Schulbeginn, nach der Pause etc. sieht man halt paar Leute von denen bzw. alle, weil sie wie wir auf den/die Lehrer/inn warten & mir ist da jmd. aufgefallen, schon als ich den das 1. Mal sah & naja, aber ansprechen kann ich ihn nicht, weil alle immer da stehen, egal ob da aus der Klasse aus meiner etc & naja, Deutsch können die noch nicht. Wad soll ich tun? Oder soll ich die Interesse einfach ignorieren?

P.S. Ihr sch**ß Nazis könnt euch eure Kommentare sparen oder von irgendwelchen anderen Leuten! Juckt mich eh nicht was ihr denkt oder welche Einstellung ihr habt!

Antwort
von Rocker73, 283

 Weißt du, diese Menschen haben einen weiten Weg hinter sich, sie mussten schlimme Dinge sehen und haben Dinge erlebt über die sie kaum sprechen können, ich als Flüchtling müsste erstmal versuchen mit dem neuen Land klarzukommen, wie ich mich zu verhalten habe und was mit mir jetzt geschieht! Deswegen würde ich dir erstmal empfehlen ein wenig abzuwarten, unterhalte dich ein wenig mit ihnen auf englisch wie Kapodaster sagte, lass es aber erstmal langsam angehen!

LG

Antwort
von Gwennydoline, 256

Einfach ansprechen :) Die Flüchtlinge können in der Regel recht gut englisch und sind froh um jedees Gespräch mit einem Einheimischen...
Frage doch einfach ob sie sich gut eingelebt haben, gut in der Schule mitkommen, vielleicht eine Stunde Deutschnachhilfe brauchen :)
Viele Möglichkeiten in Kontakt zu kommen
Alles Gute!

Kommentar von chocho1998 ,

Das Problem, über all stehen Leute aus meiner Klasse, aus seiner, von anderen & alleine sehe ich ihn nie!

Kommentar von Gwennydoline ,

Ja und :) Ist doch nichts dabei höflich mit ihnen zu sprechen...
Ansonsten kommst du doch nicht mit ihm in Kontakt...
Einfach hingehen und anquatschen - das kommt meiner Meinung nach nicht komisch rüber

Antwort
von bbjosefine, 239

Das Interesse meinst du, Normaler Weise sage ich wo die Liebe hin fällt, wenn jeamnd aber gar kein Deutsch kann und in so einer schwierigen Lebensituation steckt ist das tatsächlich kein gute Ausgangspunkt für schauen wir einfach mal - und vielleicht kommt eine Beziehung dabei herum. Dennoch jemanden anlächeln und bei Möglichkeit miteinander reden wie es möglich ist, sollte man finde ich immer machen, erst recht wenn man jemanden nett findet.

Antwort
von Kapodaster, 211

Wieso kannst du ihn nicht ansprechen? Probier es auf Englisch.

Antwort
von NameInUse, 189

Es kommt darauf an, wo er her kommt. Die meisten Flüchtlinge kommen aus Ländern, in denen die Frau nicht den ersten (direkten) Schritt macht, da es ihrem Ruf schaden würde. Sprich doch mal mit einer der weiblichen Flüchtlinge

Kommentar von Pestilenz2 ,

😄😄

Kommentar von Gwennydoline ,

Naja ;) So eng sehen die meisten das nicht...
Hatte letztens ein gespräch mit einigen Flüchtlingen und habe  sie zum Abschied umarmt (normalerweise hätten sie mir nichtmal die Hand geben dürfen) - und da war nichts dabei :)

Antwort
von bestquestions, 203

Begegnet ihr euch nicht in der Pause im Schulhaus? Man kann ja einfach mal so ein gespräch anfangen, vllt auf Englisch, und ganz normale dinge fragen und so ins Gespräch kommen. 

Wobei ich oft mitbekomme, das gerade Männer aus vielen solcher Länder ein Frauenfeindliches Bild haben, bzw. die Frau in ihrer Gesellschaft keinen hohen wert hat und sie nur ausgenutzt werden. 

Da musst du einfach auf deinen klaren verstand vertrauen, wie du ihn einschätzt und falls sowas eintreten sollte, dich ganz schnell von ihm lösen!!

Antwort
von Blackinked94, 164

Ich würde nicht gleich versuchen, mit ihm eine Beziehung einzugehen. Da schließe ich mich den anderen an .. er hat vermutlich einiges durch und braucht erstmal etwas Zeit. Und wer weiß, wie er erzogen ist. Vielleicht hält er von einer Beziehung etwas anderes als du. Versuch doch, Freundschaft aufzubauen und lern ihn kennen. Damit du auch verstehst, wie er drauf ist. Das würde ich dir generell empfehlen und hat nichts mit Nazi zu tun .. wenn man jemanden nicht kennt, kann das ziemlich in die Hose gehen.

Antwort
von hannahmo, 195

warten bis er herschaut und ihm zulächeln

Antwort
von Leisewolke, 175

versuch ihn  doch auf englisch anzusprechen. Das können sehr viele der ausländischen Mitbürger 

Kommentar von Leisewolke ,

Danke für den "Daumen runter". Wer war es und warum ? Oder ist die Anonymität so schön ? 

Antwort
von Cecke, 164

Flüchtlinge sind auch nur Menschen, sprich ihn doch einfach mal an. Du brauchst dich nicht schämen, es ist ja nichts dabei mit Menschen anderer Nationen zu sprechen? Nur so wirst du auch erfahren ob er vllt. sogar schon die ersten Worte Deutsch spricht und ob er dir symphatisch bleibt ;).

Antwort
von ManuViernheim, 62

Wenn er Dich noch nicht beachtet hat, lass es lieber sein.

Viele Flüchtlinge haben Zuhause eine Familie. In seiner Heimat ist vielleicht noch seine Ehefrau und Kind/er.

Antwort
von izzyjapra, 182

Ich find es irgendwie erschreckend, dass du das mit den nazis so betonst... Wär mir jetzt nich in den sinn gekommen, dass da was dabei wäre...

Aber wenn du ihn nicht ansprechen willst, wird das auch nix

Antwort
von MaryYosephiene, 152

sprich ihn einfach an, du schaffst das :)

viel glück, mary

Antwort
von 06Anonym06, 134

Versuch doch einmal dich mit ihnen "anzufreunden". Frag nach wie schlimm es für sie war zu flüchten. Frag wie sie heißen wie alt sie sind u.s.w.. Frag aber nicht nur ihn sondern 3-4 Personen sonst könnte es auffallen. Falls dich dann jemand fragt wieso du das machst kannst du einfach antworten das es dich interessiert und ja. Vielleicht könntet ihr dann ins Gespräch kommen.

Lg

Antwort
von cruscher, 146

Ich verstehe nicht warum alle so gerne das Wort "Flüchtlinge" benutzten. Migranten hört sich da etwas besser an. Warum solltest du ihn nicht ansprechen? Nur weil er ein Migrant ist?

Antwort
von DrStrosmajer, 74

Weil Du Dich nun in einen süßen Jungen verguckt hast, mit dem Du aufgrund Deiner mangelnden Sprachkenntnisse kein Wort wechseln, geschweigen sonstiger kommunikativer Fähigkeiten mit ihm Kontakt aufnehmen, sondern ihn lediglich anglotzen kannst, sind alle diejenigen, die Dich deshalb auslachen, Nazis?

Dann bin auch ein Nazi in Deinen kindlichen Augen.

Geh schlafen, es ist gleich 20 Uhr. Mutti schimpft sonst.

Kommentar von chocho1998 ,

Wenn du nicht weiß, was ich mit meinen Sätzen meine bzw. nicht verstehst was ich meine, dann sei doch einfach leise & gib dumme Kommentare woanders ab! Schönen Abend!

Antwort
von tom500000, 89

Würd Ich nicht machen ! Flüchtlinge haben ein Ganz anderes Frauenbild wie wir .. Sieht man ja zb in Kölln an Sylvester!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community