Frage von mariafstr, 40

Bin ich suizidgefährdet?

Ich weiß nicht wie ich das formulieren soll, aber es ist halt so, dass in vielen Situationen ich kopfkino habe und das "Ziel" ist immer dass ich irgendwie in einem Unfall sterbe oder andere sterben lasse oder so ..
In letzter Zeit passiert das öfter und ich möchte wissen woran das liegt.
Find das nicht normal

Antwort
von ShimizuChan, 33

Du bist dann Suizidgefährdet wenn du den Gedanken hegst dich freiwillig umzubringen um dein Leben zu beenden weil es für dich nicht mehr Lebenswert erscheint, oder du schon nähere Pläne hast bis hin zu versuchen, in wie fern das bei dir der Fall ist musst du selbst wissen.

Antwort
von MorthDev, 40

Geh lieber mal zum Arzt.. Lass dich beraten

Antwort
von 28blackxd, 31

Hab das auch seitdem ich meinen Führerschein gemacht hab. Beim fahren stell ich mir vor wie es ist, einfach in den Baum vor mir reinzufahren. Du bist nicht Suizid gefährdet, aber solltest immer aufmerksam sein und diese Gedanken ignorieren, indem du an was anderes denkst außer zu sterben

Antwort
von Mamue1968, 32

Wenn Du  akute Selbstmordgedanken hast, das sich das so aufdrängt oder nicht mehr leben willst , dann bist suizidal, aber sonst nicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten