Frage von laraangy, 58

Eher Polizist/in oder Schauspieler/in?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mondmayer, 26

Ich lief letztens an der Wache vorbei und bemerkte wie dort 20 Azubis bei einer Befragung zuschauten... und ich muss sagen, Polizei und Schauspielerei sind kein Widerspruch

Kommentar von Mondmayer ,

Vielen Dank für den Stern :)

Hier mal einen Buchtipp für dich:

http://www.amazon.de/Entlarvt-Gespr%C3%A4ch-Wahrheit-Techniken-Geheimdienste/dp/...

Im Wesentlichen geht es um die Reid-Methode (die bekannteste Polizeiverhörtechnik) aber es werden auch andere Methoden der Wahrheitsfindung besprochen.

Antwort
von Schlauerfuchs, 5

Das sind verschiedene Berufe .

Polizist steht für Ordnung ,den Staat zu vertreten ,dafür hast Du Sicherheit als Beamtin.

Schauspielerin steht für Schon , Glamour aber nicht jeder hat Erfolg und ständig ein Angemerkt zu haben ist fast unmöglich.

Antwort
von HantelbankXL, 21

Ähm, das sind zwei völlig verschiedene Dinge. Das musst du selbst entscheiden. Wir wissen nämlich nicht, wo deine Stärken und Schwächen liegen und was dir besser gefallen würde.

Antwort
von AroundMysLife, 24

Schauspielerin^^

Antwort
von jumper121, 30

Polizist/in

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten