Frage von Elephant91, 34

Ehemaliger Arbeitgeber wil nicht zahlen?

Hallöchen,

meine Freundin hat folgendes Problem.

Sie hat sich ca Mitte August mit ihrem ehemaligen Arbeitgeber vor dem Arbeitsgericht geeinigt und einen Vergleich geschlossen.

Dieser hätte zum 31.8.2016 gezahlt werden müssen. Desweiteren hat er ihr keine Lohnabrechnung und kein Arbeitszeugnis zukommen lassen.

Bis heute ist kein Geld da. Was kann man tun? Der Anwalt sagt nur Ruhe bewahren, aber uns reicht es.

Können wir mit dem Urteil / Vergleich zum Amtsgericht gehen und einen GV vorbei schicken? Wenn ja, wie lange dauert es bis der die Kohle gebracht hat.

Besten Gruß

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Gummibusch, 15

Aufgrund der kurzen Zeit die nach der Frist verstrichen ist würde ich den Anwalt erst einmal recht geben. 

Antwort
von GerdausBerlin, 8

Hier ist beschrieben, was man tun muss, bevor der Gerichtsvollzieher etwas tut: http://www.recht.de/phpbb/kb.php?a=36

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort
von Paule13579, 11

Wie der Anwalt schon sagt Ruhr bewahren, auch wenn das eine sehr dreckige Situation ist und einen der Kamm schwillt. 

Antwort
von NickelPump, 18

Der wird Ende diesen Monats zahlen, denke ich mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten