Frage von caty00209, 76

Ehemalige beste freundin ignorieren- gute idee?

Donnerstag beginnt bei uns in Niedersachsen leider wieder die schule... Und logischerweise werde ich meiner ("ex"-) besten freundin über den weg laufen.

Also, hier mal die Geschichte weshalb ich total sauer auf sie bin : Also alles hat eigtl. damit angefangen das ein paar Mädels neu auf unsere schule kamen und sie sich auch mit denen anfreundete (was natürlich kein problem ist) aber eines dieser Mädchen hat total viel geraucht, ab und zu auch getrunken und hat die lehrer stark beleidigt. (bzw. hatte keinen respekt) Irgendwann hat meine beste Freundin mich total wie dreck behandelt und kam nur zu mir wenn die liebeskummer hatte. (Ich war auch noch so dumm und habe ihr geholfen) ich habe sie auch schon tausend mal darauf angesprochen warum sie mich so behandelt aber ich bekam nie eine klare antwort.

Sie hat immer mehr mit diesem Mädchen gemacht und hat sich in so einen typen verliebt der ebenfalls raucht... Ich ging dann mal zu ihr und habe gefragt :"würdest du für diesen typen anfangen zu rauchen?" sie daraufhin : "Nein, niemals!" (Sie hatte schonmal geraucht (trotz Asthma & habe ihr gesagt wenn sie nochmal raucht das ich unsere Freundschaft beenden werde weil ich nicht auch noch von denen beeinflusst werden will)...) Ich hab sie auch noch gefragt ob sie es mir verspricht, und sie hat ja gesagt. Nur ein tag später kam meine andere Freundin zu mir und hat mir erzählt, dass sie wieder geraucht hat mit diesem Mädchen und dem Typen... Ich war dann mega sauer, Hab die letzen Schultage nicht mehr mit ihr geredet {waren fast ferien} und ja... das war jetzt mal eine "Kurzfassung" :'D

So, aber wie gesagt am Donnerstag ist bei uns wieder schule und ich weiss nicht wie ich mit ihr umgehen soll... Soll ich sie weiter ignorieren? Soll ich neues vertrauen aufbauen? Soll ich mit ihr nochmal sprechen? Ich hab echt keine Ahnung und hoffe auf eine ernst gemeinte antwort von euch... Habt ihr so etwas ähnliches mal erlebt? {Kleine info : sie, das Mädchen und ich sind unter 16}

[Falls Grammatik und Rechtschreibfehler auftauchen sollten : sorry :|]

Antwort
von Greta1402, 46

Also ich find ,dass das ihre Entscheidung ist ,ob sie raucht oder nicht .
Ist natürlich selten dämlich ,kannst du aber nicht verhindern .
Sie hat halt jetzt neue Freunde und lässt dich hängen ,weil sie im Augenblick cooler sind als du (in ihren Augen ).
Ich würde sie erneut darauf ansprechen und ihr sagen ,dass es dir deswegen schlecht geht .

Antwort
von XrthuR, 27

Hallo :) Ich bin M/16 und weiß nicht genau was ich sagen soll. Wenn deine Freundin anfangen sollte zu rauchen, dann musst du das auch akzeptieren. Ich würde es nur falsch finden, wenn sie dich dabei belügt. Du musst selber entscheiden ob du mit ihr wieder Kontakt aufbauen willst. Sie ist doch deine Freundin und eigentlich kann man jedes Problem lösen. Falls sie dich belügt oder anders negativ zu dir ist, dann würde ich sie zwar nicht ignorieren, sondern nichts mit ihr privat machen. Allgemein ist das nicht so gut, wenn man mit dem ignorieren anfängt. Ich hab schon oft bemerkt das dies zum Mobbing führen kann oder das man sich ziemlich unbeliebt macht oder seine eigenen Gefühle oder auch die Gefühle anderer Menschen verletzt. Bleib immer Klar im Kopf und versuche Probleme mit anderen Menschen zu lösen. Ich wünsche dir noch viel gutes und hoffe das alles ganz gut wird. :)

Gute Nacht.
Dein Arthur :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten