Frage von Chiica2121, 65

Eheähnliche Gemeinschaft unter 25?

Hallo, mein Freund (21) und ich (19) wollen in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Wir beide sind arbeitslos bzw. ich fange bald eine Ausbildung an. Was gibt es da für Möglichkeiten oder gibt es für uns überhaupt Möglichkeiten in eine Wohnung zu ziehen da wir beide unter 25 sind. Danke schonmal in voraus und bitte keinen dummen Kommentare die man sich sparen kann.

Antwort
von turnmami, 29

Solange ihr euch die Wohnung leisten könnt, kein Problem. Allerdings gibt es in eurem Alter hier keine staatl. Unterstützung!

Antwort
von Ostsee1982, 40

Dann solltet ihr euch zum Sozialamt bewegen und dort nachfragen welche Möglichkeiten euch offen stehen.

Antwort
von Silneos, 40

Es ist möglich, aber euch wird mit großer Sicherheit keiner eine Wohnung geben, da ihr kein festes Einkommen habt, und somit auch unverlässlich in Augen des Vermieters.

Antwort
von KeinName2606, 27

Ihr seid erwachsen, sucht euch nen Makler oder macht euch selbst auf die Suche nach Wohnungen. Wo ist das Problem?

Antwort
von nancyM, 37

Das hat mit dem Alter doch nichts zu tun, ab 18 kann man überall hinziehen wo man will.

Das Problem wäre, dass ihr dafür Geld braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community