Frage von Bezzygun, 38

Egitarre tunen...?

Hey , ich habe eine billige Rocktile Egitarre.
Der Sound lässt etwas zu wünschen übrig und ich wollte mal fragen wie man aus dieser Gitarre eine halbe Fender Gitarre baut:)
Nennt mir bitte ein Par gute Teile die man einbauen / ersetzen kann.
Vielen Dank im Vorraus .

Grüße Bezzygun

Antwort
von Rocker73, 27

Eins nach dem anderen :)

Wenn du wirklich guten Sound haben willst, musst du leider ein wenig mehr Kohle auf den Tisch legen, billige Gitarren haben nun mal keinen sehr guten Sound, beim Preis verständlich, oder?

Eine Fender Stratocaster zeichnet sich durch Single Coil Tonabnehmer aus, damit kann man höhere Töne erreichen, was im Country und im Blues praktisch ist, jedoch ist die Gitarre sehr empfindlich für Feedback/Rauschen wenn man sich zum Verstärker dreht.

Hast du den schon viel Erfahrung hinsichtlich des bastelns an der Gitarre? Wenn nein würde ich eher nach einer besseren Gitarre suchen, oder an ner Gitarre, wo es nicht schlimm ist wenn sie kaputtgeht, ausprobieren!

LG

Kommentar von Bezzygun ,

Wie schon gesagt . Ist ne sehr billige .

Antwort
von Odorwyn, 17

Habe meiner Squire (damals ~250), also ebenfalls nicht das gelbe vom Ei, vor nem Jahr einen neuen Satz Pickups spendiert:

69 Fender Strat Custom PU (192€ bei Thomann).

Seit dem klingt sie so sahnig weich, dass Ich damit gerne mal meinen Kaffee süße.

Des weiteren kommt (da mir der korpus ansich sehr gefällt) bald ein neuer Hals dazu. Der wird mit umbau wohl auch nochmal ~200€ Kosten :)

Antwort
von ettchen, 6

Der Sound lässt etwas zu wünschen übrig und ich wollte mal fragen wie man aus dieser Gitarre eine halbe Fender Gitarre baut:)

Gar nicht. Zwar hat auch Kirstein bei seiner Hausmarke ein paar wirklich nette Chinagerichte bei, so etwa diese sehr feine Paula-Kopie  http://www.kirstein.de/E-Gitarren/LP-Modelle/Rocktile-Pro-L-200OHB-E-Gitarre-Ora... aber die billigen Modelle sind da schon noch mal ne Liga drunter. Da lohnt es nicht, daran rumzubasteln.

Spiele die Gitarre so lange, wie es dir Spaß macht, und wenn du sie nicht mehr magst, hänge sie als Deko an die Wand.

Pimpen würde sich vielleicht bei dieser Rocktile-Strat lohnen, aber andererseits ist bei der die Ausstattung auch schon so okay: http://www.kirstein.de/E-Gitarren/ST-Modelle/Rocktile-Pro-ST450-WK-E-Gitarre-Blu...

Antwort
von Vando, 10

Oje, ich denke damit hast du keinen guten Fang gemacht (zumindest, wenn du die grade selbst gekauft hast).

Die Sache ist, auch mit 200€ Signature Pickups, Sperzel Mechaniken und Elixier Saiten, wirst du da keinen guten Sound rausbekommen, da das Holz eben die Basis von allem ist. Wenn die Basis nicht gut ist, dann liefert alles drum herum auch keine gute Arbeit. So ein Tonabnehmer kann eben nur das abnehmen, was das Holz liefert. 

Eventuell kanns aber auch an deinem Amp liegen (ich weiß ja nicht was du da hast, ich hoffe mal nix aus einem Set). Wenn das nur so ein 40€ Billigteil ist, liegt das noch eher an ihm, als an der Gitarre.

Schau dir dann mal einen Line 6 Spider 4 15 an. Der ist Klassenprimus unter den 100€ Modelling-Verstärkern (gibt natürlich auch andere wie Vox, Fender).

Ansonsten ist aber Rocktile eben das Billigste vom Billigsten und selbst Harley Benton unterlegen. Da wirst du wohl kaum drum rum kommen, auf eine bessere Gitarre umzusatteln, da was anderes keinen Sinn macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community