Frage von schelle1998, 84

Egal welche Pilzcreme gegen Scheidenpilz?

Kann ich eine normale Pilzcreme gegen Scheidenpilz nehmen? Bitte antworten wie Ja oder nein, weil.... Und auch nicht dass ich zum Arzt soll.... das weis ich... aber der is im Urlaub und die anderen sind so unfreundlich und grob bei den untersuchungen. danke schonmal :)

Antwort
von Turbomann, 36

@ schelle1998

Du bist 18, dann frage mal deinen Apotheker, aber besser wäre es zum Frauenarzt zu gehen, damit du das richtige Präparat bekommst. Bei einigen Cremen kann es auch schlimmer werden.

Vor allen Dingen - falls du einen Freund hast - an Kondome denken oder warten bis der Pilz wieder weg ist.

Antwort
von TrudiMeier, 49

Hol dir aus der Apotheke Canesten oder Canifug. Irgendeine Pilzcreme hilft da nicht. Sollte nicht schnell eine Besserung eingetreten sein, dann solltest du dringendst zum Arzt. Es könnte sich um eine bakterielle Infektion handeln (gleiche Symptome, nur schlimmer) und da sind Cremes und Zäpfchen gegen Scheidenpilz wirkungslos (aber auch nicht schädlich)

Antwort
von Aliha, 48

Was ist eine "normale Pilzcreme"? Bei Scheidenpilz musst du ein Mittel verwenden welches für die Anwendung auf Schleimhäuten geeignet ist. In einer Apotheke wird man dich entsprechend beraten.

Kommentar von schelle1998 ,

wir haben so eine creme, die für viele körperteile geeignet ist, da in der familie durchs duschen mal eine art von hautpilz durch gegangen ist, da meine mutter mal meinen waschlappen venutzt hatte hatte ich ihn auch bekommen und der ist selbst unter den achseln und in den beugen gewesen, auch auf der brust

Kommentar von Aliha ,

Kauf dir in der Apotheke ein entsprechendes Mittel und mache keine Experimente mit "so einer Crem" von der offensichtlich niemand weis, was da überhaupt drinnen ist und ob man die auf Schleimhäuten anwenden darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten