Frage von bloodyprincess1, 102

Egal was ich tue ich kann links und rechts nicht unterscheiden?

Also ich habe übermorgen ein englisch test worum es ht darauf geht das man erklären soll wo lang man gehr um Da und da hinzugehen ist ja eigentlich eine einfache Sache aber es geht nicht ohne links und rechts und ich kann damit nichts anfangen und ausserdem will den test nicht versauen. also mein Hauptproblem ist das ich es mit jeglicher Hilfsmittel es nicht Geschaft habe links und rechts zu unterscheiden. Wirklich um links und rechts unterscheiden zu können muss ich immer ein Stift in meiner Hand nehmen und gucke womit ich Schreibe oder wenn ich schon ein Stift in der Habe dann hilft das irgndwie auch nicht denn muss ich trotzdem noch paar Sekunden überlegen oder länger manchmal fällt es mir garnicht erst ein. Mein Freund meinte das es nichts schlimmes ist da es viele haben aber er meinte auch das es bei mir schon sehr sehr schlimm ist er hat mir verschiedene Methoden gezeigt wie man es sich merken kann zb mit den einen Trick links ist da wo man die Daumen und Zeigefinger ein L richtug ist (erklären kann ich es jetzt nicht gut). Oder auch links recht auf meiner Hand geschrieben trotzdem wenn mich jemand fragt ja wo ist links muss ich immer extrem lange auf meine Hände gucken um es überhaupt zu verstehen wo rechts ist auxh wenn es auf meiner Hand steht. Kann mir bitte bitte bitte jemand noch mehr hilfreiche Tipps geben will die englisch Arbeit wirklich nicht versauen ich freue mich auf jeden Tipp und danke schonmal ;)

Antwort
von CrazyMofo1993, 102

Ich habe mal eine etwas aufwändigere Merkweise für dich...
Geh das Alphabet durch, welcher Buchstabe kommt zuerst?
L(inks) oder R(echts)? Das L kommt vor dem R und weil man in der deutschen Schreibweise ja von links <- nach rechts -> schreibt und liest, schreibt dir die beiden Buchstaben L und R einfach so in alphabetischer Reihenfolge auf, also so:
L R
dann siehst du ja gleich, dass das L links steht <- und das R rechts -> so kannst du es dir vielleicht merken :)
Viel Glück

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Danke ich glaube das könnte mir schon weiterhelfen mit komplizierteren Methoden komme ich besser klar als mit den einfachen Danke für die Antwort ^.^

Antwort
von MuellerMona, 71

Ich hatte früher ein ähnliches Problem mit Links und Rechts.

Ich hab mir dann das so merken können, dass man zur Begrüssung immer die rechte Hand schüttelt.

Und immer, wenn ich wissen musste, wo Links oder Rechts ist, habe ich mich immer zu erst gefragt, wo Rechts ist. (Logischerweise da, wo die Hand zum Begrüssen ist)

So konnte ich mit der Zeit immer schneller und sicherer Links und Rechts unterscheiden.

Ausserdem musste ich mir auf diese weise "nur" merken, wo Rechts ist.

(ich hoffe, du verstehst, was ich meine =)) 

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Ja verstehe ich und ist auch ein ziemlich guter Tipp Danke :D

Antwort
von Translateme, 76

Die Ursache liegt lt. Forschung daran, dass man als Baby wenig gekrabbelt oder nicht geschaukelt ist. Durch das Krabbeln auf allen Vieren oder Schaukeln wird die Zusammenarbeit der rechten und linken Hirnhälfte trainiert. Fehlt das, kommt es zu Problemen mit Rechts und Links, man muss immer erst überlegen.

Das ist nichts Schlimmes und beeinträchticht auch nicht die sonstigen Fähigkeiten. Wie fast alles kann man es trainieren. Für den Test rate ich dir einfach einen Ring an die rechte Hand zu stecken, dann weißt du, wo rechts ist.

Kommentar von Mekadeka231 ,

sehr nice idee ^^

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Danke das ist eine sehr gute Idee :D vil

Antwort
von Failea, 75

Ich hab zwar keine Rechts-Links schwäche, konnte mir das aber als Kind, bevor ich überhaupt schreiben gelernt habe, gut merken, in dem ich mir einen Raum in unserem Haus vorgestellt habe, in meinem Fall das Bad. Ich stand also  gedanklich vor dem Badezimmerspiegel und wusste dann, dass da wo das Fenster ist, rechts sein muss. Das war damals meine Eselsbrücke... (natürlich muss man erstmal wissen auf welcher Seite das Fenster oder ein anderer markantes nicht bewegliches Objekt ist, aber das sollte ja rauszufinden sein) 

Antwort
von Mekadeka231, 66

oha das klingt ja echt komisch ^^ wenn du nicht verstehst selbst wenn links auf deiner linken hand drauf steht dann ist bisschen blöd xD ich dachte zb. daran weil du ja in der klasse sitzt 
zb. lass dir von deinem freund sagen was links und rechts ist so aber schaut gerade auf die tafel 
dann merke dir zb. wenn das fenster LINKS ist dann ist das andere rechts (wenn ihr fenster habt) oder halt umgekehrt 
wie man sowas lösen kann weiß ich leider nicht tut mir leid das dir das passieren muss :( ich hätte noch gesagt es so lange zu lernen bis du es wirklich kapierst was links und rechts ist ^^
rechts ist halt da wo rechts ist und links ist halt da wo links ist wenn man es nicht kapiert dann kann ich mir wirklich gut vorstellen wie schwer es eig. ist es zu checken :D sind nähmlich 2 wörter die man darunetr versteht was was ist sozusagen aber ich verstehe dich schon gut irgendwo :P

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Ja ich weiß :'D aber das ist eigentlich eine voll gute Idee das mit Fenster links merken oder so in der Art ^^ Danke :3

Kommentar von Mekadeka231 ,

wenn dus verstanden hast ist gut xD kein problem ich hoffe du findest nen weg es so zu richten das du weißt was links und rechts ist :D

Antwort
von DerStift100, 51

1. Halte die Hände ausgestreckt
2. Guck auf die linke Hand , dann siehst du ein 'L'. Also der Daumen zeigt nach rechts und der Zeigefinger nach oben und dann sieht es aus wie ein L das für Links steht.

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Das hab ich versucht zu erklären ;o diese Methode hab ich schon versucht es geht nicht in mein brain aber danke ^^

Kommentar von DerStift100 ,

Mach dir ein kleines L auf die linke Hand

Antwort
von angelikan, 59

Du könntest für den test dir L auf die linke hand & R auf die rechte hand schreiben sollte fürs erste helfen :)

Kommentar von bloodyprincess1 ,

hab ich auch schin gemacht trotzdem so in Stress oder Fragen kann ich nie schnell antworten wenn es um links rechts geht aber trotzdem danke für dir Antwort ;)

Kommentar von angelikan ,

hm oki kp :)

Antwort
von Ellen9, 45

Links ist dort, wo der Daumen rechts ist; und rechts ist dort, wo der Daumen links ist. So meinte man mir das als Kind beibringen zu können. Ich habe es denn irgendwie anders gelernt, weiß jedoch nicht mehr wie. LG♡

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Das ist soo kompliziert das ich es mir vieleicht sogar merken kann :D Danke für die Antwort :3

Kommentar von Ellen9 ,

 ☜(*▽*)☞

Antwort
von honeysin1, 35

Ich hab mir das früher immer so gemerkt:

Mit der Linken hand habe ich mir ein L gemacht (Zeigefinger und Daumen)
Weil mit der rechten Hand kann man sich ja kein L machen :) dann wusste ich sofort wo Links ist also Links ist Die Linke Hand Mit den man das L anzeigt und recht halt das andere. Hoffe du machst es genauso es hat mir sehr geholfen

Und wenn z.B jemand gefragt hat wo links ist dann hab ich ganz unauffälig ein L gemacht und konnte direkt anzeigen innerhalb 1 sekunde wo Links ist

Antwort
von bbjosefine, 52

ich kanns mir nur darüber merken mit welcher hand ich schreibe, dann hast du es sofort

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Das hilft bei mir nicht aber danke für denn Tipp :)

Kommentar von bbjosefine ,

kann ich mir gar nich tvorstellen, hebe die Hand hoch!

Kommentar von bloodyprincess1 ,

können es so einige sich nicht vorstellen aber irgndwie ist bei mir immer der Stress da also links wo ist das Hä und dann kann ich mich nicht gut konzentrieren und dann weiß ich nicht einmal mit welcher Hand ivh schreiben das ist wielocjh ziemlich seltsam aber mhhh

Kommentar von bbjosefine ,

machs einfach, du redest dich sonst in panik rein, wird schon klappen

Kommentar von bloodyprincess1 ,

Oki ich hoffe es wird so klappen ^0^

Antwort
von Marcus0982, 30

Ganz einfach. Streck die Hände von dir weg, (mit der Handfläche nach unten) spreize die Daumen und dann hast du links mit Zeigefinger und Daumen ein L wie links.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten