Effektivsten Abnehmmethoden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin sportlich auch aus ähnlichen Gründen eingeschränkt.

Wenn ich bewusst abnehmen will, dann lasse ich gewisse Sachen beim essen weg. Zum Beispiel esse ich statt 2-3 Scheiben Brot abends nur eine Scheibe. Und wenn ich zwischendurch Hunger bekomme esse ich einen Apfel statt eine Scheibe Brot o.ä.
Also ich habe sehr auf meine Ernährung geachtet

Dann als es in letzter Zeit so warm war, war ich fast jeden Tag im Schwimmbad und habe mir zum Ziel gesetzt, jedes mal 10 Bahnen zu schwimmen und das Eis weg zu lassen. Das habe ich dann auch durchgezogen.

Mit dieser Methode habe ich in einer Woche 2 kg abgenommen ohne groß Diät zu machen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

P.S: Eine Diät bringt nichts, weil man zwar während der Diät abnimmt aber danach dafür noch mehr zunimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiaracplm
14.09.2016, 19:41

Ich glaube das probiere ich mal aus. Ja Diäten schlagen bei mir auch nicht wirklich an. 

Danke

0
Kommentar von Saphira8888
14.09.2016, 20:56

Bitte☺. Bringt wirklich was

0

Versuche alles mit Weizenmehl aus deinem Essensplan zu streichen oder so wenig wie möglich zu essen. Das macht auf Dauer eine ganze Menge aus.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiaracplm
14.09.2016, 21:38

Ja davon habe ich auch schonmal gehört aber hab es noch nie probiert 

Liegt wohl hauptsächlich daran das ich nicht genau weiß in was sich alles Weizenmehl befindet aber das kann man ja rausfinden

0
Kommentar von Liese1212
14.09.2016, 21:43

Beispielsweise Brot, Kellogs, Kuchen... Ich hab mich da Anfangs auch etwas schwer getan, aber man gewöhnt sich - bzw auch der Körper gewöhnt sich schneller daran als man denkt

0

null-diät bei guter gesundheit oder FDH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung