Frage von Ieejinki, 44

Effektivität von Sonnenkraftwerken?

Was ist die Effektivität von Sonnenkraftwerken? Ich suche nun schon seit 2 Stunden im Internet nach einer Antwort, doch ich finde nichts.

LG Ieejinki

Antwort
von DerKorus, 13

Das kommt immer auf mehrere einflüsse an, so wie schon gesagt wurde wird das noch in sonnenkollektoren-wärmeenergie und photovoltaik unterschieden. Ich entnehme aber einer Antwort auf einem Komentar das du Photovoltaik meinst, also da kommt es dann noch auf die genaue Position an (Richtung Süden ist am besten - da scheint ja die Sonne her) dann auch noch auf den Winkel damit du die meisten Sonnenstrahlen einfängst mit der gleichen Fläche an Kollektoren und auf die Temperatur ( kalt ist besser als warm- also am besten viel Sonnenschein aber nicht zu warm) So gibt es also an einem sonnigen Wintertag mehr Energie ab als an einem Sommertag mit gleich viel Sonnenstrahlung. Du siehst also da spielt sehr viel eine Rolle und ich kann es nicht so genau sagen wie die Situation bei dir ist, kannst wenn du dich dafür interessiert aber mal an einer Stelle für Photovoltaik melden. Die bieten meistens an mal vorbeizukommen das ganze anzuschauen und es für deine Situation zu berechnen.

Antwort
von Mikkey, 30

Suche doch einfach nach Effizienz statt nach Effektivität.

Antwort
von guidogerber, 41

Sonnenwärmekarftwerk oder Solarkraftwerk?

Hier wird nochmal differenziert...

Kommentar von Ieejinki ,

beides :)

Antwort
von Comment0815, 23

Was genau meinst du mit "Effektivität"? Meinst du den Wirkungsgrad?

Und wie guidogerber schon sagt: Du musst noch zwischen Solarthermie und Photovoltaik unterscheiden.

Überleg vielleicht mal, was genau du überhaupt wissen willst. Dann können wir dir vielleicht helfen.

Kommentar von Ieejinki ,

ja, genau das meine ich. Wirkungsgrad. Und ich meine beides, Solarthermie und Photovoltaik.

Kommentar von Comment0815 ,

Ich kann kaum glauben, dass du das innerhalb von 2 Stunden nicht gefunden hast. Photovoltaik je nach Technologie ca. 8% bis 20% Wirkungsgrad. Solarthermie weiß ich nicht, aber Google sagt 70%-85%

http://www.solaranlagen-portal.com/solarthermie/thermische-solaranlage/wirkungsg...

Antwort
von jorgang, 11

Um das zu verstehen musst du wohl ein wenig mehr in die Materie einsteigen: Hier der Einstieg für dich:

https://de.wikipedia.org/wiki/Desertec

und auch ... desertec.org/

Antwort
von Richard30, 30

Werte kenne ich keine, aber so super effektiv ist es in unseren Breitengraden ja nicht.

Vermutlich kommt man mit Solarthermie in ner Wüste noch Kosten-Material mäßig am günstigsten weg.

Antwort
von dompfeifer, 6

Die Frage solltest Du schon etwas spezieller stellen.

Antwort
von DukeSWT, 34

Nicht so dolle. Man müsste schon im die Wüste gehen, um Europa versorgen zu können.

Kommentar von Comment0815 ,

Nein, es gibt in Deutschland (und Europa allgemein) sehr viele Dächer. Da kann man schon einen großen Teil der benötigten Energie erzeugen. Dafür muss man nicht in die Wüste.

Kommentar von jorgang ,

Nur damit kann man keine Aluminiumproduktion oder Stahlwerke rund um die Uhr betreiben. Das einzig "Positive": die Hausbesitzer werden auf Kosten der Hartz IV - Empfänger subventioniert.

Kommentar von Comment0815 ,

Nur damit kann man keine Aluminiumproduktion oder Stahlwerke rund um die Uhr betreiben.

Falls du damit auf die energetische Amortisationszeit anspielst solltest du dringend mal googlen. Auch bei deutschen Bedingungen erzeugen Photovoltaik-Anlagen deutlich mehr Energie als bei ihrer Produktion aufgewendet werden muss.

Und seit wann zahlen Hartz IV-Empfänger bitte die PV-Anlagen für reiche Hausbesitzer? Hast du dafür eine Quelle? Das wäre mir neu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten