Frage von Vivii1603, 37

Effektives Abnehmen ohne Jojo-Effect?

Hab diesen Sommer mal wieder gemerkt, dass ich mich mit 10-15kg weniger wahrscheinlich deutlich wohler fühlen würde und mir das für den nächsten Sommerurlaub vorgenommen! Ich möchte das einerseits mit Spirt und andererseits mit einer gesunden Ernährung erreichen. Hat da jemand einen guten 'Abnehmplan' oder kann aus Erfahrungen sprechen wie das bei ihm gut funktioniert hat? (Ich besuche bereits ein Fitnessstudio, wenn da jemand besonders gute Übungen kennt würde ich mich auch sehr darüber freuen :D )

Vielen Dank im Vorraus

Vivi

Antwort
von putzfee1, 15

Um deine Frage sinnvoll beantworten zu können wäre es hilfreich, wenn man dein Alter, deine Größe und dein Gewicht kennen würde.

Antwort
von DungeonBreaker, 23

Effektiv ohne jojo nimmt man ab wenn man seinen Lebensstil ändert.
Ich bin durch die Diabetes mehr oder minder gezwungen etwas Zucker bewusst zu essen und zu trinken.
Mittlerweile bin ich gesamt zehn kilo los nur durch austauschen der Zucker Cola mit zero und light
Ich hab halt n leichtes sucht Problem ;) daher geht bei mir Wasser und so überhaupt nicht

Kommentar von Blume8981 ,

IN der Coke light ist aber Aspartam drinnen was ein Gift ist. 

Aspartam, der Süssstoff mit vielen Nebenwirkungen, ist nicht halb so unbedenklich, wie die Studien der Hersteller behaupten. Bei seiner Verstoffwechselung entstehen gefährliche Nervengifte. Gedächtnisverlust, Depressionen, Blindheit und Verlust des Hörvermögens sind nur einige ihrer Wirkungen auf den menschlichen Organismus.

Kommentar von DungeonBreaker ,

das erklärt einiges... ich kann aber aus gründen von sucht nicht ganz darauf verzichten. in der zero ist das aspartam nicht in der light ;)

Antwort
von Morzarella, 22

Am Besten umgeht man den Jojo Effekt -aus eigener Erfahrung - wenn man sich ganz normal weiter ernährt, nur weniger isst. Denn stellst Du deine Errnährung grundlegend um für eine gewisse Zeit, wird der Körper extrem drauf reagieren, solltest Du wieder in normale Ernährungsmuster zurück gehen. Also: Kcal senken (so ca. 200-500 weniger als Durchschnitt) und normale Ernährung beibehalten

Antwort
von InterMarkGMA, 17

Hallo Vivi,

schaue Dir das einmal an.

http://bauch-weg-tipps.net/5-plus2-diaet/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community