Frage von Kolvina, 44

Effektives abnehmen eure meinung?

Hallo. Und zwar möchte ich gerne abnehmen und habe mir überlegt Fahrrad zu fahren und schwimmen zu gehen zudem habe ich noch ein trimrad zuhause und werde natürlich auch auf meine Ernährung achten und will ein kaloriendefizit von 200-500 Kalorien am tag. Ich würde zwar gerne ins fitness studio gehen hab aber leider noch kein geld dazu. Ich wollte mal fragen ob man so effektiv abnehmen kann und ob das ein guter Sport zum abnehmen ist oder ihr vielleicht noch irgendwelche Tipps habt. Ich hätte auch gerne bis zum Sommer ein paar Kilos runter aber nicht nur für den Sommer sondern auch generell. Bin weiblich 17 Jahre alt 1,74 und wiege 67 kilo. Danke fürs durchlesen :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zinni1303, 20

Hey, zuerstmal bist du für deine größe noch leicht also gibt es keinen grund abzunehmen :D Allerdings interresiert das euch mädels und deshalb helf ich dir weiter :D

Also das mit diesen 200 -500 Kalorien am Tag ist totaler schwachsinn!

Wenn du abnehmen willst bringts dir auch relativ wenig daheim auf den hometrainer oder sonstiges zu setzen da dein körper an der frischen luft viel besser durchblutet wird und es deinen Muskeln somit leichter fällt zu arbeiten.

~Ich empfehle dir "Freeletics" gibt es überall auf youtube übungen dazu falls es dir nichts sagt. Bei diesen übungen trainierst du sehr vielseitig deinen körper und beanspruchst nahezu alle muskeln deines körpers.

Zur Ernährung: "mögichst wenig essen" bloß nicht!  Zur Fettverbrennung gehört an erster stelle

-Viel trinken am tag ca. 1,5 - 2,5 liter am tag möglichst nur Wasser (und während deinem Trainingsprogramm kein Alkohol)!

-Proteinhaltige Nahrung wie eier, milch, soja usw..

-Süssigkeiten möglichst vermeiden vorallem Gummibärchen, Chips und Schokolade da diese lebensmittel fast nur aus fett und zucker bestehen.

-*Wichtig* keine Fertignahrung zu dir nehmen da in dieser massig Konservierungsstoffe und fette lauern.

Zu deinem kleinen Radfahrprogramm :D Leider sind diese 30 Minuten nahezu sinnlos da der körper in den ersten 20-30 minuten kein fett verbrennt. Ich empfehle dir als Rennradfahrer: alle 2 tage 60-90 min. rad zu fahren so baust du reichlich kalorien ab und schwitzt dir dein "fett" vom leib :D

Hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von Kolvina ,

Also erstens finde ich kann man nicht am Gewicht bewerten ob jemand zu leicht ist sondern nur wenn man jemanden sieht und ich bin ganz sicher nicht noch zu leicht das kannst du mir glauben. Ich hatte auch nicht nur vor 20 Minuten mit dem Fahrrad zu fahren und das der home Trainer keine gute Alternative ist weiß ich deshalb hatte ich mir ja auch das mit dem Fahrrad fahren und schwimmen gedacht. Ich danke dir für deine Tipps und das du dir die Zeit genommen hast :-) 

Antwort
von Mustermu, 26

Gesunde Ernährung und ein Kaloriendefizit von ca. 500 kcal täglich sind schonmal ein guter Ansatz. Ergänzt durch Sport ist das ein super Plan. Ich würde jedoch eher zum Joggen als zum Fahrradfahren raten, da beim Joggen der ganze Körper angestrengt wird, während es beim Fahrradfahren nur die Beine sind.

Kommentar von Kolvina ,

Danke dir 

Antwort
von swissss, 22

ja, so nimmst du locker ab. ...  aber nur wenn du es auch machst und nicht nur hier schreibst.

Kommentar von Kolvina ,

Ist schon klar, danke dir 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten