Frage von MichiF98, 73

effektiv und schnell Muskeln aufbauen?

Schönen Guten Tag,

mein Name ist Michael.

Ich bin neu im Fitness und Kraftport und würde gerne wissen wie ich am effektivsten Muskeln aufbaue. Mir wurde schon von mehreren Leuten gesagt ich solle 3 mal pro Woche ins Fitnessstudio gehen, also z.B. Montag, Donnerstag, Sonntag. Ich soll dieselben Muskeln nur alle 48 Stunden trainieren. Außerdem soll ich mich nicht lange an den Maschinen aufhalten sondern diekt mit Hanteltraining anfangen. Grundübungen soll ich auch erstmal bei jedem Training machen und keine Isolationsübungen.

Ich weiß leider nicht wie viele Übungen ich pro Muskel machen soll und wie viele Wiederholungen.

Zu mir: Ich bin 180cm groß, wiege 78KG und bin 18 Jahre alt

Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

Antwort
von AndiS19, 45

Wenn du neu bist, erstmal Ganzkörpertraining. Dazu können natürlich sowohl Hanteln als auch Maschinen gehörten. Aber erstmal alles in Maßen. Bis du eine gewisse Grundfitness erreicht hast.

Später kannst du dann gezielter die einzelnen Muskelgruppen separat und härter trainieren.

In der Regel reichen pro Übung 3 Sätze aus. Zuerst werden die großen Muskelgruppen trainiert, dann die kleineren. Aber das alles werden dir die Trainer im Studio viel besser und ausführlicher erklären können.

Über Wiederholungszahlen kann man sich streiten. Normalerweise redet man so etwas von 8-12. Aber am Anfang würde ich drüber bleiben, eher leichteres Gewicht und höhere Wiederholungszahlen.

Da gibt es auch Unterschiede. Bei Unterarmübungen zum Beispiel schwören viele auf extrem hohe Wiederholungsraten. Vieles musst du aber für dich selber testen. Wie gut schlägt das Training an, was sind die Ziele usw. Nicht jeder Trainingsplan funktioniert auch bei jedem.

Kommentar von MichiF98 ,

vielen dank. muss ich noch etwas beachten oder wisssen?

Kommentar von AndiS19 ,

Sicher ziemlich viel. Das Thema ist halt sehr umfangreich. Gehört nicht nur Training sondern auch Ernährung dazu. Das kann man hier nicht in zwei Absätzen erklären.

Anfangs einfach vernünftig bleiben. Auch wenn es schwer fällt, nicht die ganz großen Gewichte benutzen um Verletzungen zu vermeiden. Regenerationstage einhalten auch wenn du das Gefühl hast, trainingsfreie Tage sind verlorene Zeit.

Viel vom Rest kommt von alleine. Vor allem wenn du erstmal Erfolge siehst. Das ist eine riesen Motivation. Von daher am besten Buch führen. Checke einfach mal ein paar Körperstats oder Leistungen bei Liegestütz, Klimmzügen usw. - notieren und in ein paar Wochen testest du wieder. Die Steigerungen motivieren ungemein!

Kommentar von MichiF98 ,

danke

Antwort
von Thelostboy342, 13

Schnell gibt es im Bodybuilding u Kraftsport nicht! Mit Geduld u Disziplin kommst du vorran

Antwort
von Anonymushelfer, 43

Ich empfehle dir das Buch:

https://www.amazon.de/Fit-ohne-Ger%C3%A4te-Trainieren-K%C3%B6rpergewicht/dp/3868...

Da bin ich auch schon mittendrin, und ich muss sagen, da werden von 656 Muskeln über 650 trainiert und man sieht schnell Erfolge und man fühlt sich fitter, selbstbewusster.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community