Frage von HeikoStehle, 27

EErhöhter Augeninnendruck bei meinem 15 Jahre alten Kater. Laut Arzt kann die Flüssigkeit nicht abfließen.Auge soll entfernt werden. Was passiert wenn nicht?

Mein 15 Jahre alter Kater hatte eine prügelei mit einem anderen. Dabei zog er sich eine Augenverletzung zu. Laut Tierarzt hat er einen erhöhten Augeninnendruck und die Flüssigkeit kann nicht abfließen. Er Rät zur Amputation des Auges. Meine Frage ist nun, was kann schlimmstenfalls passieren wenn das Auge nicht entfernt wird ? Übersteht ein 15 Jahre alter Kater, der für sein Alter in Topform ist, so eine OP die ja wahrscheinlich unter Vollnarkose gemacht wird ? Eine Behandlung mit salben brachte keine Besserung. Auge ist stark geschwollen. Verhalten ansonsten normal.

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von froeschliundco, 7

meine katze hatte das auch... das schlimmste ist das die katze schmerzen hat...meiner ist zwischenzeitlich ganz blind, beide augen amputiert, findet sich aber genial zurecht, mit all seinen tasthaaren u. schwanz "tastet" er alles ab und in neuen umgebungen miaut er u.weiss über den schall das etwas vor ihm ist (wie bei einer fledermaus)...wen man ihn berühren will, reib ich nur die finger u.er weiss wo meine hand ist

er ist ein riesiger schmusekater u.völlig normal

Antwort
von Gothictraum, 12

das kann eigentlich nur der Tierarzt sagen , weil keiner von uns einer ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten