Frage von Gina20002, 69

EEigener Stall?

Wie viel Quadratmeter Grundstück braucht man um einen Privat Stall zu bauen mit ungefähr 20 Paddok boxen zwei offenställe wo 10 Pferde auf einem offenstall Platz haben eine Halle ein reitplazt und ein longierplatz und weiden ?

Antwort
von LyciaKarma, 39

Paddockboxen brauchst du nicht mehr bauen, das ist nicht artgerecht. Lieber nur Offenställe. 

Als Weidefläche brauchst du pro Pferd etwa 1/4 Hektar Land, wenn du selbst noch Heu herstellst, brauchst du nochmal pro Pferd 1/4 Hektar Land. Minimum. Die Weidefläche solltest du ungefähr 4 mal haben, damit du 4 Wiesen aufteilen kannst. Sonst hast du bald nur noch Matsch. 

Hast du an das Geld gedacht? Hast du an alle landwirtschaftlichen Geräte gedacht, plus Führerschein? Weißt du, wie man eine Wiese in Schuss hält? Und und und. 

Einen eigenen Stall baut man nicht eben so. 

Antwort
von FelixFoxx, 35

mindestens 0,2 km²

Weiden: 20ha = 200 000m²

Paddockboxen á 24m²: 480m²

Offenställe mindestens 100m² pro Pferd: 2000m²

Halle 20mx60m: 1200m²

Reitplatz 20mx40m: 800m²

Longierplatz 20mx20m: 400m²

Wirtschaftsflächen (z.B. Stallgasse, Sattelkammern, Scheune, Platz für Maschinen): 4000m²

Macht zusammen 208880m², 1km²=1000000m²


Antwort
von ArminSchmitz, 50

Hast Du Dir mal ausgerechnet, dass ein Quadratkilometer 1.000.000 Quadratmeter sind? Grundstücke in dieser Größe gibt es vielleicht in den USA oder Australien, nicht aber in Deutschland und schon gar nicht gleich in Größe von mehreren Quadratkilometern.

Kommentar von Gina20002 ,

Ich habe mich verschrieben ich meinte Quadratmeter 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten