Frage von mujcic, 100

Edin?

Hallo Leute ich habe meine betriebsrente auf einmal auszahlen lassen die höche ist 66600€ gewesen . Die betriebsrente wurde im Jahr 2000 abgeschlossen. Muss ich auf diese betriebsrente Steuer bezahlen wenn ja wieviel

Antwort
von RudiRatlos67, 69

Da es sich um ein Einkommen handelt, das bisher nicht versteuert wurde, muss es nun in der Auszahlungsphase komplett als Einkommen versteuert werden.

Ob es so geschickt war, das Kapital überhaupt und dann auch noch in einer Summe auszahlen zu lassen sei mal dahingestellt.... Es gibt sicherlich bessere Wege eine Betriebsrente zu verwenden.

Esw werden 66.000 Deinem zu versteuernden Einkommen hinzu gerechnet, zusammen mit Deinem Einkommen, dürftest Du wohl den Höchstsatz erreichen, knapp 50% für DEIN GESAMTES EINKOMMEN IM BETREFFENDEN JAHR

Kommentar von HMilch1988 ,

@RudiRatlos67

Was schreibst du für einen Unsinn?

1. Warum sollte der Spitzensteuersatz bei 66.000 € erreicht sein? dies trifft keinesfalls zu.

2. ,,66.000 € werden dem zu versteuernden Einkommen hinzu gerechnet"? Meinst du nicht auch, das hier ggf. Versorgungsfreibeträge zu berücksichtigen sind?

3. Schon mal von der 1/5-Regelung gehört?

Wenn man doch keine Ahnung hat, dann hilft es hier nicht weiter die Leute unnötig zu verwirren/verunsichern. Erst recht bei pikanten Themen des Steuerrechts.

Antwort
von 123dieanni, 42

Du solltest einen Steuerberater aufsuchen. Bei Betriebsrenten gibt es unterschiedliche Regelungen zur steuerlichen Berücksichtigung. Es ist zu prüfen, ob ein sogenannter "Altvertrag" vorliegt. Unter Umständen könnte es sich sogar um eine steuerfreie Auszahlung handeln. In jedem Fall wird sich die Krankenkasse bei Dir melden und für die nächsten zehn Jahre Beiträge auf diese Zahlung erheben.

Antwort
von herja, 79

Du musst nur, wenn überhaupt, auf die ausgezahlten Zinsen Steuern zahlen.

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Diese Regel gilt nur für; aus versteuertem Einkommen gezahlte Lebensversicherungen die ab dem 01.01.2005 abgeschlossen wurden.

Alle privaten Lebensversicherungsverträge die vor 2005 geschlossen wurden siind in der Auszahlungsphase steuerfrei. (Riester und Rürup werden anders behandelt)

Betriebsrenten sind jedoch aus dem brutto Einkommen gezahlt (bisher nicht versteuertes Einkommen) und müssen deshalb in der Auszahlungsphase als Einkommen versteuert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten