Frage von lealexie, 72

Edelstein erkennen, den ich wiedergefunden habe?

Hi:D
Also, ich habe einen Edelstein wieder gefunden und wüsste gerne, wie er heißt.
Ich wüsste nichtmal, was ich bei Google eigenen sollte, weil es ja sooo viele Edelsteine gibt...

Antwort
von mineralixx, 22

Nach der Farbe (wenn die nicht auf dem Foto durch die Beleuchtung verfälscht ist), dann könnte es sich um einen Rhodonit handeln. Achat ist das mit Sicherheit nicht.

Antwort
von AstridMusmann, 18

Ich würde sagen das das ein Thulit (Eine Farbvariation von Zoisit) .oder ein Rhodonit ist. aber ein Achat oder Carneol ist das auf keinen Fall.

Antwort
von Norina1603, 39

Hallo lealexie,

ich würde sagen, dass es sich hierbei um einen Achat handelt!

https://www.google.de/search?q=achat&client=firefox-b&tbm=isch&tbo=u...

MfG

Norina

Kommentar von lealexie ,

Aber der Meiner hat keinerlei Muster/Maserung/Streifen? Gibt es auch welche ohne Streifen?

Kommentar von tactless ,

Achate sind in der Regel immer gemustert, bzw. man sieht die verschiedenen Schichten. Der Achat passt hier also nicht! 

Kommentar von tactless ,

Beruhige dich Schätzelein! Ich will doch dein unglaubliches Wissen anzweifeln! ;) 

Kommentar von Norina1603 ,

Ich bin die Ruhe selbst!

Es geht mir nur darum, dem/der Fragesteller/in keine falschen Informationen zu geben!

Antwort
von tactless, 27

Sieht nach einem Karneol aus. 

Kommentar von lealexie ,

Könnte passen

Kommentar von Norina1603 ,

Auch ein Carneol ist, genauso wie der Achat ein Quarzart!

Kommentar von tactless ,

Applaus! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community