Frage von rockylady, 30

Edelstahl weggeätzt?

Habe am WE gebacken, dabei ist Teig auf meinen Ofen gelangt, also auf das Edelstahl. Habe es liediglich mit Wasser entfernt und jetzt ist die Stelle nicht mehr wirklich silber, sondern heller als der gesamte Rest ...was kann ich jetzt machen? Lag das am Backpulver aus dem Teig? Kann den Anblick nicht ertragen ..das stört einfach wenn ich da drauf schaue ...^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grautvornix, 17

Das Edelstahl wirst du nicht weggeätzt haben, ist mir nicht bekannt, das Kuchenteig sowas schafft.

Besorg dir Dr.Beckmann Edelstahlreiniger.

Kommentar von Grautvornix ,

Danke für Hilfreichste Antwort.

Herd wieder ok?

Antwort
von Harald2000, 20

Vielleicht ist durch das Putzen nur die Oxidschicht entfernt worden, die sich nach einiger Zeit wieder herstellen würde.

Kommentar von rockylady ,

das wäre toll ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten