Frage von spieler3, 147

Edeka Berufskraftfahrer Ausbildung?

Moin , ich bin an einer Ausbildung zum berufskraftfahrer interessiert. Das ganze bei edeka. Ich weiß das ganze kein Zucker schlecken ist. Der Zeitplan ist straff und man ist schonmal den ganzen Tag unterwegs. Auch Nachtschichten sind kein Problem. Ich würde gerne bei Edeka die Ausbildung absolvieren. Nun habe ich allerdings das Problem das ich keinen führerschein besitze. Ist das ein Problem ?

Antwort
von snatchington, 145

Der Führerschein Klasse C/CE wird im Rahmen der Ausbildung zum Berufskraftfahrer absolviert.

Allerdings ist für den Erhalt von C der Vorbesitz der Klasse B erforderlich. Wie das aber nun im Rahmen einer 3jährigen Berufsausbildung im einzelnen aussieht, kann ich nicht genau sagen. Möglicherweise besteht der Ausbildungsbetrieb auf den Vorbesitz der Klasse B

Antwort
von Kuestenflieger, 146

Berufskraftfahrer bildet www.DEKRA.de aus . Auch die Sonderscheine.


Kommentar von spieler3 ,

Sonderscheine ?

Kommentar von Kuestenflieger ,

Das gilt dann für Gefahrgut z.B.  Treibstoffe , Gase  etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community