Frage von Miinnii1991, 74

Edding oder Filzstifte zum Bemalen von Windeln?

Hallo ihr Lieben, ich gebe demnächst eine Baby Shower Party- u.a. werden dabei auf die Windeln Wünsche, Bilder o.ä. geschrieben/gemalt. Meine Frage lautet nun, ob es nicht besser wäre dazu Edding Stifte zu nutzen oder doch lieber normale Filzstifte? Ich möchte nicht, dass die Farbe dann auf die Textilien, die ja über die Windel gezogen wird abfärbt. Bei Edding dachte ich, dass es ja wasserfest ist. Oder habt ihr eine ganz andere Idee???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dipa2000, 74

Versuch's mal mit Textilmalstiften. Die bekommst Du im Bastelgeschäft und die sollten auf dem Außenflies der Windeln halten ohne abzufärben. 

Was aber auch schön ist, sind selbstklebende Dekobänder. 

Antwort
von PJ2014, 48

Ich würde auch zu Textilstiften raten.

Antwort
von Ringerman, 56

Edding oder sonstige Perma-Stifte nicht nehmen, wenn die Windeln zum Anziehen und nicht nur zum Anschauen sein sollen. Akke Perma-Marker und die meisten Filzstifte enthalten giftige Stoffe.

Antwort
von Joepublic70, 59

Edding's würde ich für Baby und Kinderartikel nicht empfehlen - wegen der darin enthaltenen Lösungsmittel ! ! !

Und genau die sind es auch die die Windelfolie chemisch angreifen und/oder Auflösen könnten. Das"echte"Edding's sogar durch Lack-und Wachspapier durchfärben sollte jedem bekannt sein der öfter damit hantiert !

Antwort
von Pinkbee, 60

Ich würd edding nehmen aber halt keine von aldi die färben trotzdem ab. Ich denke Filzstift hält auf der windel nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community