Frage von SooVieleFragenn, 38

Ecstasy trotz damaliger Diagnose?

Hallo ihr lieben . Ich bin Juli und 17 Jahre alt. Wie man lesen kann geht es um ecstasy. Ich weiß , das die Droge illegal ist und das sie sehr gefährlich ist . Ich habe mich viel belesen . Dennoch frage ich mich ob ich ecstasy nehmen kann ohne Angst haben zu müssen . 2014 wurde ich stationär für eine Woche im Krankenhaus "aufgenommen" . Weil ich pfeifisches drüsenfieber hatte ( tut mir leid wenn es falsch geschrieben wurde ) . Meine milz war vergrößert und meine Leber . Ich würde gerne nächstes Wochenende eine Pille mit 5 weiteren Freunden einnehmen . Und es sind noch Leute da die aufpassen . Aber ich weiß nicht ob es noch gefährlicher ist wegen damals oder nicht . Habt ihr Ideen ? Oder Ahnung davon ? Wie waren eure Erfahrungen mit ecstasy? Also kurz gesagt : kann ich ecstasy nehmen trotz der Diagnose damals ? Sind es dann mehr gefahren als so schon ? Danke schonmal im voraus !

Antwort
von Soulmon, 19

Kannst du nehmen ohne Sorgen zu haben. Man sollte xtc nur nicht nehmen wenn der Körper im moment geschwächt ist (NIEMALS mit fieber). Trinke einfach genug. Am besten stilles wasser oder säfte. Essen kannst knicken. Aber solang du keine langzeitfolgen von dem fieber hast steht nichts im weg

Kommentar von SooVieleFragenn ,

Danke für die Antwort. Bin halt nur sehr Vorsichtig . 😊

Kommentar von Soulmon ,

Ist auch gut so. Würde an deiner stelle erstmal ein halbes nehmen oder sogar nur ein viertel einfach um zu sehen wie dein körper darauf reagiert. Nachlegen kann man immer. Vor allem wenm man nicht weis was und wie viel drin ist :)

Kommentar von Arethia ,

Deswegen würde ich sowas nie nehmen, wenn man nicht mal weiß, was genau man da zu sich nimmt. Wäre mir zu riskant. LG

Kommentar von SooVieleFragenn ,

Danke für die antworten 😊

Antwort
von Hannahx09, 9

Also ich kann dir nur so viel sagen...ich hatte auch mal pfeiferisches drüsenfieber vor c.a. 3 jahren und nehme ecstasy
Also wegen nachwirkungen der krankheit oder ähnlichem musst du dir keine sorgen machen

Antwort
von Nightlover70, 15

Die damalige Erkrankung ist wohl nicht das Problem. Das PDF wird verursacht durch ein relativ harmloses Eppstein-Bar Virus.

Allerdings würde ich trotzdem nicht davon reden, dass Du unbesorgt Teile einwerfen kannst.

Man kann 1000 mal eins reinziehen und es passiert nichts folgenschweres. Es gibt aber auch Leute die beim ersten Trip drauf hängen geblieben sind. Da nützt aus auch nix wenn andere "aufpassen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten