ecstasy folgen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt natürlich ganz drauf an was in dem ecstasy alles drin war, also anteil von Koffein etc.

Durch eigene Erfahrungen mit MDMA (Die "Basisform" ohne Zusätze) kann ich sagen wenn man ein gutes, reines Produkt hat ist ecstasy allein nicht schädlich, Das einzig schädliche ist der Schlaf-/Flüssigkeitsmangel nach dem Trip.Da ecstasy oft als Partydroge genommen wird, ist Alkohol oft im spiel, welcher die Wirkung von ecstasy nicht spürbar macht und den Flüssigkeitsverlust erhöt.

Mit anderen Zuständen kann man es schwer vergleichen, man ist extrem glücklich und "hype"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist in keinem Falle die Wirkung von MDMA. Wenn man Ein Teil schmeißt auch XTC ( ecstasy ) genannt, möchte man die Wirkung vom obrig genannten haben. Das Teil war ein Blender (kein MDMA enthalten). Es war dann mit etwas Komplett anderem gepresst... Jenachdem welche zusammensetzungen drinnen waren, kann es zu diesen Symptomen kommen. Kannst du mir Vielleicht sagen was für eine Pressung, also Symbol oder aussehen hatte ?

Vergleichbarer Zustand: Alkoholisiert (aber ob sie Alc getrunken hat muss sie selber Wissen)

Der Zustand: Bekifft trifft in keinem Falle zu. 

Sage ihr wenn sie es nochmal machen möchte soll sie sich Kristalle also reines MDMA geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie ist die ganze zeit auf der straße gelaufen und hingefallen, wieder aufgestanden und hingefallen usw.

Das klingt eher nach einer anderen Droge als MDMA (Ecstasy). Vielmehr würde das zu Alkohol passen.

kann man sowas mit irgendeinem zustand vergleichen? alkoholisiert oder bekifft?

Nein, weder alkoholisiert noch bekifft kommt dem Nahe. Verliebt sein und Glücklich sein würde passen. Aber davon fällt man nicht hin und zieht sich i.d.R. auch keine Knochenbrüche zu, du siehst also wo der Fehler liegt.

ecstasy folgen?

Bei einmaligem Konsum: keine körperlichen Folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lysi3
03.11.2016, 16:51

die ärzte haben das doch überprüft, es war xtc

0

Das klingt so gar nicht nach XTC!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lysi3
03.11.2016, 16:49

hab ich auch gedacht, da passiert doch sonst nichts gross

0