Frage von xenon2014, 45

Eco Silent 420 watt Netzteil von real power mit einer neuen Grafikkarte?

Hallo ich wollte mal fragen ob man eine "neue" grafikkarte ( AMD radeon Hd 6870/GTX 660ti/750ti) mit einem 420 watt netzteil betreiben kann ( eco silent 420 watt real power auf dem netzteil habe ich nicht sowas wie 80+ etc gefunden ) Danke schonmal im vorraus :)

Antwort
von 4eversr, 31

Du kannst es versuchen. (Achte darauf das dein Netzteil die oft nötigen zusätzlichen 6-Pin bzw. 8-Pin Stromanschlüsse hat, die viele Grafikkarten häufig benötigen. - Wenn nicht , müsstest du dir noch Adapterkabel besorgen, die dein Netzteil um solche Anschlüsse erweitern) - Sollte der PC mit deinem Real Power Netzteil dann wegen eines zu schwachen Netzteiles während des Spieles abstürzen kannst du ja immer noch ein Markennetzteil kaufen (z.B. von Seasonic oder BeQuiet). Dort dann auf die 80plus Zertifizierung achten, da dass schonmal eine gewisse Grundqualität reinbringt (Wobei die Markenhersteller sowieso nichts ohne 80plus mehr anbieten)

Mit einem >400W Netzteil eines Markenherstellers kommst du auf jeden Fall klar. - Bei Noname-Chinanetzteilen kann es allerdings immer Probleme geben.

(Ich selbst habe einen i7-4770k, 16GB RAM, mit GTX980Ti, versorgt durch ein BeQuiet 580W, was aber zugegebenermaßen schon überdimensioniert ist)

Antwort
von KaeseToast1337, 13

Es gibts genug netzteil rechner im internet

Antwort
von sgt119, 20

Schmeiss das Ding weg, das taugt mal so gar nix

Kommentar von xenon2014 ,

Sehr Produktiv ...... meine Hochachtung :)

Kommentar von sgt119 ,

Passive PFC, keine funktionierenden Schutzschaltungen vorhanden, beschissene Effizienz. Die Technische Plattform dürfte an die 10 jahre alt sein und die Caps, ja das geht dann Richtung JunFu, ChengX oder 12kj...

Also, rauswerfen und was anständiges kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community