Echtzeit-Strategie gegen Runden-basierte-Strategie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der unterschied ist das civ sehr koplex werden kann und rts eher für im Verhältnis kurze nicht so koplexe runden da ist. So sehe ich das. Wenn er aber gerne etwas ältere RTS mag kannst du ihm sovern er es noch nicht besitzt Warcraft 3 oder die schlacht um mittelerde 1 oder 2 besorgen. Falls er diese spiele schon besitzt kannst du ihm ja einen der vielen Mods dieser Spiele zeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snakefist23
23.11.2015, 12:29

Gute Idee auf jeden Fall. Aber ich glaube bei Warcraft 3 würde ihm das Fantasy Setting nicht viel ansprechen. Bei Schlacht um Mittelerde schon eher, weil er HdR schon mag. Was ich vllt. noch hätte sagen sollen. Er mag glaub ich die Größe von Armeen, also das wirklich viele Einheiten auf dem Feld sind. Trotzdem danke. :D

0
Kommentar von CallofRG
23.11.2015, 16:42

Dann nimm doch einen total war titel

0

Im Gegensatz zu den epischen Schlachten in Cossaks sind die Kriege in Civ doch eher abstrakt. Denke mal, dass das zwar ein grandioses Spiel ist, aber für deinen Vater eher keine konsequente Fortführung seiner Interessen. Da wäre Rome - Imperial war vielleicht angebrachter. Rundenbasiert ist Xcom, aktuell mit enemy within einen Versuch wert, weil er da die super animierten Soldaten eines kleinen Einsatztrupps auf einer Taktischen map steuern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snakefist23
23.11.2015, 12:40

Ja, das denke ich mir halt auch. Ich befürchte das Civ für ihn nicht die Action und diese Schlachten beinhaltet. Ist Rome nicht eine Schlachten Simulation? Das wäre nämlich auch wiedernicht das was ihm so gefallen würde, denn das Aufbauen von Gebäuden, Lagern und Ressourcen Management sind Elemente die ihm glaub ich auch sehr wichtig sind.

0

Der Unterschied: Echtzeitstrategie ist was für Leute die sich gerne sich ständig ändernden Situationen anpassen und dementsprechend darauf reagieren.

Rundenstrategie ist eher was für Tüftler, die sich gerne ersteinmal in Ruhe eine Taktik ausdenken und schritt für schritt Spielen.

Echtzeit hat einen flüssigeren Spielablauf - Rundenstrategie fühlt sich mehr nach Brettspiel an.

Ich mag beide Abarten dieses Genre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?