Frage von rensche, 42

Echtzeit notsituation, ich brauche rat?

Ich schlief bei meinem freund, er war unterwegs, alles war gut.

Dann hab ich gemerkt mein Schlüssel ist nicht in meimmer jacke, paar Stunden später aber war er doch drin. Ich bin doch nicht bekloppt, also fuhr ich nach hause, ich hatte ihn schon im verdacht, dass er mich beklaut hat. Ich kam Zuhause an, geld, Portmonee,  Bilder und tagebücher, alles weg. Kurz darauf ne SMS von ihm, lebwohl. 

Jetzt gehe ich gerade zu ihm, 2 km hab ich hinter mir, 2 brauche ich noch. Ich hab ja kein geld, noch 14 % Akku und bin im ersten Trimester schwanger.

Wir sind erwachsen, wir haben beide unsere wohnung, er hat sich gefreut auf das baby. 

Ich gehe hier sinnlos zu ihm, ich weiss nicht weiter; ich will nicht mehr leben.

Schlechtes netz, musste editieren

Was soll ich tun damit ich nicht verzweifel 

Es war immer etwas schwer aber.. ich versteh die Welt nicht mehr 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten