Echte oder unechte Rolex?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dann stell halt mal ein oder mehrere gute fotos hier ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: auf der Krone ist ein Rolex Krönchen
Alle Zeiger sitzen absolut perfekt, auch das Datum und der Tag springen exakt bei 24:00.
Ausserdem darf das Datum durch die Lupe im Glas nie verzerrt aussehen. Immer nur grösser und kleiner.

Wenn du ein Saphirglas hast (unzerkratzbar), kann bei 6 uhr eine kleine, fast Unsichztbare Krone sein. Auf dem Glas. Muss aber nicht, diese Kronen gibt es nicht schon immer.

Und natürlich der springende Sekundenzeiger... falsch. Es gab Rolex mit Quartzwerk, dann muss aber ein "Q" oder "Quartz" auf dem Zifferblatt sein. Wenn der Sekundenzeiger springt, und das "Q" fehlt, besitzt du wohl eine der schlechtesten Fälschungen überhaupt.

Und natürlich: wenn auf dem Zifferblatt steht: "Datejust" hat sie nur ein Datum, keinen Wochentag. "Day-Date" bedeutet das sie beides hat. Wenn das nicht stimmt, darfst du sie wegwerfen.

Bilder währen noch praktisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wedlich
03.09.2016, 15:25

und noch: wenn sie ein Plexiglas hat, heisst das noch lange nicht das sie unecht ist

0

was steht vorne drauf?

wie ist die genau bezeichnung ? Eine schnelle Kontrolle:

schaue über dem Glas,auf die Kante

wenn es echt ist-bleibt  es weiß= Saphirglas=muss aber nichr zwangläufig eine echte Rolex sein-aber das wär mal schon positiv.

Wenn es aber blau durchschimmert=Fensterglas=unencht

Quarz? oder Mechanisch? Automatik oder Handaufzug ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung