Echte oder unechte Gemeinkosten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Unterschied zwischen echten und unechten Gemeinkosten ist eigentlich einfach, hat er doch nur mit der Faulheit (grins) der Controller zu tun. Wenn ich eigentlich die Kosten genau zurechnen könnte, es sich somit eigentlich um Einzelkosten handelt, es aber nicht tue, weil es zu aufwendig ist (sh. Faulheit) - dann handelt es sich um UNECHTE Gemeinkosten. Weil...würde man sich die Arbeit machen (bspw. in deinem Beispiel durch den Einbau von Stromzählern) wären es ja Einzelkosten.

Da es aber bei der Kostenrechnung nicht immer auf eine 100 % exakte Zuordnung ankommt verzichtet man auf den Aufwand - kostet nur Zeit und Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Houdini2403
04.01.2016, 13:16

Cool, alles verstanden! 

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?