"Echte" Bücher auf Kindle übertragbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das geht nicht, auch nicht wenn du die Bücher bei Amazon bestellt hättest.
Du bekommst ja auch nicht die Taschenbuch-Ausgabe oder das Hörbuch günstiger, wenn du das Buch mal als gebundene Ausgabe gekauft hast.

Hast du dir das mit dem Kindle gut überlegt?
Ist dir klar, dass Kindle nur ein spezieller EBook-Reader für Kindle eBooks von Amazon ist?
Außer Amazon kann Kindle nichts!

Mit einem unabhängigen Ebook-Reader, z.B. Tolino oder Kobo oder Pocketbook ist man wesentlich flexibler! Mit denen kann man sogar eBooks aus der Onleihe der Stadtbibliothek lesen! Kindle kann das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest die Bücher selbst einscannen und umwandeln, aber das ist viel Aufwand.

Also jede Seite einzeln einscannen und dann per OCR in Text umwandeln, und den dann in ebooks umwandeln.

Aber das ist ein großer Aufwand. Dazu kommt noch: für dich selbst darfst du das machen. Wenn du diese selbst erstellen ebooks dann aber weitergibst, dann ist das nicht erlaubt, es sei den, das Urheberrecht ist erloschen (es erlischt in Deutschland 70 Jahre nach dem Tod des Autors).

Ich wandle richtige Bücher in ebooks um, und es ist wirklich eine Heidenarbeit. Ich mache das aber nur mit Büchern ohne Urheberrecht, also beispielsweise Autoren wie Else Ury, Tony Schumacher oder Anna von Blomberg. Dadurch kann ich diese Bücher legal hochladen und weiterverbreiten.

Bei Büchern, mit Urheberrecht, die man nicht weiter verbreiten darf wäre es mir zu viel Aufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, die musst du ale Ebook kostenpflichtig runterladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?