Frage von Pornostarandrej, 43

Echt noch muskelkater!?

Ich bin seit einem halben Jahr immer Joggen drei mal die Woche gegangen. Doch dann konnte ich wegen einer Operation sechs Wochen nicht gehen.

Jetzt habe ich wieder angefangen (vor drei Tagen) und dann taten mir danach so die Oberschenkel und Waden weh, das vor allem beim Treppen laufen ich vor Schmerzen zusammen breche. Es ist kein Stück besser geworden. Und beim ersten mal joggen vor dem halben Jahr war es auch nicht so krass.

Ist das noch muskelkater?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, Muskulatur, Oberschenkel, ..., 17

Hallo! Ein starker Muskelkater kann fast eine Woche dauern. Aber spätesten am 3. Tag wird es spürbar besser - sonst ist es eine Verletzung. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Gestiefelte, 29

In beiden Beinen? Wenn es nur eins ist, könnte man an eine Muskelverletzung denken.

Kommentar von Pornostarandrej ,

links nicht so schlimm geht auch langsam, aber rechts ganz schlimm.

Kommentar von Gestiefelte ,

Würd ich evt. mal abklären lassen, wenn es morgen nicht deutlich besser ist.

Hast du dich gut aufgewärmt und hinterher gedehnt?

Kommentar von Pornostarandrej ,

gedehnt nicht

Kommentar von Gestiefelte ,

Grad wenn man wieder anfängt, ist sowas wichtig.

Bei mir wurde mal ein Muskelfaserriss per Ultraschall gefunden, da hatte ich mich aber auch schon paar Tage gequält.

Kommentar von Pornostarandrej ,

oh ja, dann mache ich es ab jetzt wohl lieber....

Kommentar von Gestiefelte ,

Tut es dir immer noch so weh? Dann wärest du besser gestern schon zum Arzt gegangen.

Ich habe nach der Diagnose gearbeitet, leider laufe und stehe ich sehr viel. Habe heute noch immer Probleme und wünschte, ich wäre krank geschrieben worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community