Echt-Fell Pelze zu Verkaufen, Wert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vorweg: Bei Wikipedia.de finden Sie weitere Angaben, indem Sie dort nach folgendem Schema suchen: Persianerfell, Nerzfell usw. Der erste Mantel ist ein Persianermantel (Karakul) aus russischen Persianerfellen, von geringerer Qualität (= Schönheit der Felle). Dafür besteht bei uns zur Zeit kaum ein Markt. Das Zweite ist eine Naturpersianerjacke aus Swakara Persianer, Namibia, die vermutlich bereits einmal (mit zusätzlichem Nappaleder) umgestaltet wurde. Das Dritte ist kein Pelz, sondern ein Lamahaarmantel. Sehr leicht und warm. Das Vierte kann ich auf den Fotos nur sehr schlecht erkennen, wahrscheinlich Nutria (Spitznutria) in ausgelassener Verarbeitung [Wikipedia: "Auslassen (Kürschnerei)"]. Auch das fünfte Foto ist eigentlich zu unscharf. Aber vielleicht sagt das Etikett (SAGA?), dass es Nerz ist? Mit den Galonstreifen (Wikipedia: "Galonieren") in den Fellseiten scheint er nicht sehr hochwertig gewesen zu sein, ebenfalls ausgelassen, vielleicht auch schon einmal umgestaltet. Das letzte ist eine Rotfuchsjacke, vielleicht aus hiesigen Rotfüchsen. In Anbetracht des erheblichen Alters und der damit verbundenen modischen Überholtheit, dem Nachlassen der Reißfestigkeit des Leders und der Schönheit des Haares ist leider zu befürchten, dass der Verkauf sehr schwierig wird. Wenn Ihre eigene Zeit nicht zu kostbar ist, würde ich die Teile neu, in besserer Qualität und an einer jungen, fröhlich dreinschauenden Dame noch einmal fotografieren und bei Ebay anbieten. Jeweils für einen Euro einstellen und schauen, was passiert (aber viel Mühe auf die Beschreibung verwenden, alle Maße angeben, vielleicht die Größe zusätzlich ermitteln, viele Suchworte einbauen, von anderen, erfolgreichen Verkäufen abgucken, wie die das gemacht haben). Der allererste und beste Abnehmer ist allerdings der eigene Bekanntenkreis, möglichst viel rumerzählen. Wenn Ihnen das alles zu mühsam ist, bei Ebay komplett anbieten, ich fürchte, dann wird 100 Euro schon schwierig. Gewerbliche Abnehmer dürften kaum Interesse daran haben, siehe oben. Die Rotfuchsjacke scheint mir ein interessantes Teil, auch der Begriff Nerz zieht immer etwas. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pelze sind ein Leben wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArjunaReborn
12.06.2016, 22:52

Vielen Dank für diese Qualitätsantwort! *Thumbs up*

Ob ich sie nun geerbt habe, verkaufe oder sogar wegschmeißen "muss", leidergottes sind die Tiere bereits tot.

Solls ein Liebhaber bekommen anstatt, dass für diese Person vielleicht ein anderes Tier sterben muss.

0