Ec card weg gebühr :(?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wo willst Du was gelesen haben? Basis ist erstmal das Preisverzeichnis zu deinem Produkt. Natürlich darf ein Kreditinstitut für eine verlorene Bankkarten, girocard, Kreditkarte, ... Grundsätzlich dürfen die damit aber keine Gewinnabsicht haben ... sprich: es dürfen nur die Kosten weiter berechnet werden, die tatsächlich entstehen bzw. bei Pauschalen typischerweise entstehen.

Was IMHO nicht in Ordnung wäre, ist eine separate Grundgebühr, wenn diese Karte Voraussetzung zur (üblichen) Nutzung des Kontos ist bzw. um den vertraglichen Pflichten nachzukommen (z. B. eine Karte, um Kontoauszüge zu holen), ohne dass es eine kostenfreie und praktikable Alternative gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und WO hast du das gelesen?

Wieso soll die Bank die Kosten für deine Schusseligkeit tragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Fehler bei dir liegt, musst du das bezahlen. Du hast sie ja verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du das denn gelesen? Die Bank hat doch auch Kosten durch Deinen Schussel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zur Bank gehst, geben die die natürlich die 12 Euro wieder... *hust* 

Die Bank hatte doch auch Kosten dadurch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?