Ebv Nummer für meine Mutter beantragen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hier kannst du nachlesen: 

https://www.huk.de/faq/kfz-versicherung.jsp

Welche Unterlagen benötige ich in der Regel für die Zulassung meines Fahrzeugs?

Zulassung eines Neufahrzeugs (fabrikneues Fahrzeug):

Versicherungsbestätigung (eVB) des Versicherers
Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) in Verbindung mit
EG-Übereinstimmungserklärung (COC-Bescheinigung)
bei Vertretung ist eine schriftliche Vollmacht sowie der Ausweis des Bevollmächtigten und des Vollmachtgebers im Original erforderlich
Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt sie auch dir, wieso nicht? Drin steht deine Ma als Halter und VN. Kann nichts passieren. Jedoch solltest du bei deiner Ma erfragen welche Kaskodeckung erfolgen soll. Die wird gleich angekreuzt bei vorläufiger Deckungszusage. Dann ist das Auto auch kaskoversichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alte Auto wird am Dienstag abgemeldet,muss das neue Fahrzeug dann auch wieder bei der Huk Coburg Versichert sein (wegen Vertrag) oder kann man sich  die Versicherung aussuchen wo das neue Fahrzeug versichert wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ein neues Auto gekauft und plötzlich auf Kur ?

Die HUK wird dir sicher auch die EVB-Nummer geben, da sie ja dort schon versichert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realforever
30.09.2016, 19:05

Nein seit Mittwoch in kur und und seit heute bis Sonntag nachhause gekommen

0

Also bei der alluanz kriegt man die auch online

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bigabi
30.09.2016, 19:15

Allianz

0

Notfalls muss Deine Mutter Dir eine Vollmacht ausstellen - hat sie nen Lappi mit auf Kur ? Dann kann sie die Vollmacht auch selber direkt an die Vers. senden.

Oder - Du schreibst dir selber die Vollmacht - und wie Deine Mutter dann unterschreibt...... lol - sei mal creativ :-)

Notfalls - mit Einverständnis der Mutter unterschreibst du die Vollmacht  selber mit Deinem Namen und dem Zusatz

Im Auftrag von: hier dann    Name Deiner Mutter.

Evtl Kopie ihres Ausweises nötig !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, du brauchst eine Vollmacht deiner Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?