Frage von Leo3581, 84

EbayKleinanzeigen AbholungIPhone Problem?

Folgen des Problem:

Ich verkaufte 2 Apple I Phone 6 bei beiden war das Display und der Akku defekt. Auf Ebay Kleinanzeigen. Der Käufer fragte mich ob die Handys angehen, ich schrieb und sagte am Telefon Nein.! Wir verhandelten den Preis: 260€ für beide, der Käufer holte auch ab. Er sah das bei einem Handy die Frontkamera fehlte und wir einigten uns auf 250€ Jetzt meldet sich der Käufer und sagt das eine Handy hat einen Wasserschaden, bei dem anderen ist die Hauptplatine defekt usw. Mein Problem/ Meine Frage:

Der Käufer bittet mich jetzt im Nachhinein um Preisnachlass oder Rücknahme. Ich sagte ihm am Telefon dass ich VERMUTE dass die I Phones nur nicht angehen da die Akkus/Displays defekt sind.

Meine Bisherigen Maßnahmen:

Sofort nachdem mir mitgeteilt wurde dass er beide Handys abholen kommt löschte ich die Anzeigen. (Das schrieb ich ihm auch.) Um 22:-- uhr erhielt ich seine etwas genervte Mail, daraufhin schrieb ich dass ich ihm sagte dass ich nur VERMUTETE dass die Handys nicht angehen durch die defekten Akkus/Displays und dass er die Handys ja selbst sah. Nachdem ich die Nachricht schrieb/verschickt blockierte ich den Käufer. Der Käufer nannte übrigens NIE seinen Namen! Bei den Nachrichten stand immer nur Privat, beim Telefon, abholen sagte er seinen Namen auch nicht. Muss ich irgendetwas befürchten? Ich habe ja gesagt dass die Handys nicht angehen!? Ich habe etwas Angst dass er zu uns nach Hause kommt und uns bedrängt usw. Er hat nämlich meine Handynr. , Adresse , Namen.

So etwas ist mir bei Ebay Kleinazeigen noch Nie passiert dass sich ein Käufer im nachhinein beschwert! Ich verkaufe seit 2012 privat Sachen die ich nicht mehr brauche egal ob Versand oder Abholung aber jetzt? Ich wohne In Mittelfranken, erst am Wochende wurde von einem bekannten das Fahrrad geklaut auf seinem Abgesperrten Grundstück!

Antwort
von ronnyarmin, 42

Was haben ein Fahrradklau in Mittelfranken und das abgesperrte Grundstück mit dem Handyverkauf zu tun?

Da du selbst nicht mehr weisst, welchen Wortlaut die Beschreibung hatte und du auch nicht schreibst, ob du die Gewährleistung ausgeschlossen hattest, kann dir Niemand sagen, ob der Käufer die später bemerkten Mängel zu Recht reklamiert.

Falls er das macht, und falls er die Anzeige gespeichert hat, kann er rechtliche Schritte gegen dich einleiten. Deine Anschrift hat er ja.

Also geh nochmal in dich und erinnere dich, was genau im Verkaufstext stand.

Wenn du dir nicht sicher bist, würde ich an deiner Stelle die Handys zurücknehmen. Anscheinend hast du die fehlende Kamera nicht bemerkt (oder nur nicht erwähnt?). Wie kannst du dir bei der schlampigen Beschreibung sicher sein, dass die reklamierten Mängel nicht vorhanden waren?

Kommentar von Margita1881 ,

...Fahrradklau in Mittelfranken...dachte ich mir auch, liegt evtl. am Alter des Fragers:)

Antwort
von Kawasaki126, 49

Hallo,

wenn du es schon davor angegeben hast, das es nicht mehr angeht musst du gar nichts mehr machen. Preisnachlass? Ne auf keinen Fall. Dasselbe gilt für eine Rücknahme. (Am besten immer im Text schreiben das Rücknahme ausgeschlossen).

Ich würde ihn weiterhin ignorieren und falls er doch wieder vor der Tür stehen sollte kann man im Notfall auch die Polizei rufen. (Wenn er handgreiflich oder so wird..)

Expertenantwort
von André Schulz, Reparatur-Fachmann für iPhone und iPad, 29

Hallo Leo3581,

du hast jetzt 2 Szenarien.

Hsst du in der Anzeige ausdrücklich erwähnt das die iPhones defekt sind und weitere Schäden nicht bekannt sind, dann musst du garnichts machen. Hast du auf den Hinweiss "Verkauf von Privat ohne Garantie oder Rückgaberecht" nicht hingewiesen, hast du eine Ausbesserungs bzw. Pflicht der Rücknahme.

In deinem Fall würde ich in mich gehen und versuchen zu erinnern, was du geschrieben hast.

Grundsätzlich ist der Verkauf auf Ebay Kleinanzeigen Privat und wenn du als privater Nutzer angemeldet bist, müsstest du keine Garantie geben bzw. ein Rückgaberecht einräumen.

Was du amchen kannst, ihn auf die Artikelbeschreibung hinweisen. Wenn er die gespeichert hat, soll er Sie dir schicken. Das Problem ist, dass diese dann manipulliert sein kann. Da du die Anzeige gelöscht hast, kann er die wahrscheinlich auch nicht mehr aufrufen und du bist fein raus.

Gruß André

Antwort
von anti121, 46

Höchstens Preisnachlass aber nicht viel da du khm die Handys sowieso als Defekt Verkauft hattest.

Kommentar von Leo3581 ,

Danke, ich warte erstmal ab.

Kommentar von ronnyarmin ,

Woher weisst du, mit welchem Wortlaut die Handys angeboten wurden? Der Fragesteller weiss es ja selbst nicht mehr.

Kommentar von anti121 ,

er hat gesagt dass er dem Händler mehrmals von den Fehlern des Handys berichtet hat Also wusste der Hersteller dass sie defekt sind beziehungsweise er hat sie ihm als defekt verkauft. Ein Handy das nicht voll funktionstüchtig verkauft wird, ist defek,t egal welcher Defekt angegeben wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community