eBay verursacht noch mehr Kosten?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Riiyox,

natürlich kannst Du Dich auch zum Thema „eBay“ auf unserer Plattform informieren. Wir möchten allerdings an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Teilnahme bei eBay entsprechend der AGB von eBay erst ab erreichter Volljährigkeit (d.h. ab 18 Jahre) erlaubt ist. Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Renee vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

ebay kassiert 10% vom Verkaufspreis, außer es fallen beim Einstellen der Auktion auch noch extra Spesen an, dann kommen die auch noch dazu. pages.ebay.de/help/sell/seller-fees.html Und ebay ist ab 18...

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html?rt=nc 

Zitat: "Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der eBay-Dienste anmelden."



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riiyox
05.10.2016, 15:08

und wer muss die 10% zahlen?

0
Kommentar von Riiyox
06.10.2016, 17:36

Es wurde mal ein Paar Schuhe (Nike Air Yeezy 2 Red October) für 13.000.000$ verkauft. Das heißt das der Verkäufer ca. 1.000.000$ an eBay zahlen musste?

0

offensichtlich hast du keinerlei erfahrungen mit Ebay-Verkäufen. Also immer erst Geld , dann Ware. Und von Ebay erhältst du irgendwann mal eine Rechnung und den Hinweis, das dir die in Rechnung gestellten Gebühren von deinem Girokonto eingezogen werden.

Als neuer Verkäufer mit weniger als 10 Bewertungen musst du Paypal als Zahlungsmethode anbieten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riiyox
03.10.2016, 15:27

Ich habe aber leider kein PayPal

0
Kommentar von Margita1881
03.10.2016, 16:46

Als neuer Verkäufer mit weniger als 10 Bewertungen musst du Paypal als Zahlungsmethode anbieten!

die Zeiten sind schon lange vorbei; nicht diesem Kind auch noch PP empfehlen :)

0

Erst das Geld , dann die Ware. Wenn das Geld auf deinem Konto ist, versendest Du die Ware. Vorher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Auktion läuft, du verkaufst, wartest bist du das Geld erhalten hast und verschickst das Paket.

Im nächsten Monat schickt dir eBay eine Rechnung mit den Provisionsgebühren, die du zahlen musst, und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?