Frage von HeliumBoy, 25

Ebay Verkaufgebühren net bezahlt?

Ich habe auf Ebay ein Artikel eingestellt der gekauft wurde nun gibt es ein Problem die Person hat nicht bezahlt und da dachte ich mir : Ok dann machts nichts dann gucke ich weiter. Dann habe ich herausgefunden das ich Verkaufsgebühren zahlen muss obwohl ich kein Geld erhalten habe und seitdem ich es herausgefunden habe sind die 32 tage schon vorbei... Muss ich die jetzt bezahlen oder kann ich sie einfach ignorieren.Was passiert wenn ich die nicht bezahle ? Bitte schnell antworten habe keine Zeit mehr

Antwort
von dresanne, 12

Sollte der Käufer nicht zahlen, eröffnest Du einen Nichtzahlerfall. Den kannst Du nach 4 Tagen schließen, bekommst Deine Verkäuferprovision und der Käufer erhält seine wohlverdiente Verwarnung. Hat der 2 Verwarnungen, kann er fast ein Jahr lang nichts kaufen auf ebay, da man diese Käufer autmatisch aussperren kann.

Kommentar von dresanne ,

Das geht allerdings nur 32 Tage lang ab Kauf. Wenn Du diese Frist hast verstreichen lassen, dann gibt Dir niemand mehr diese Gebühr zurück. Wenn man bei ebay verkauft, sollte man sich auch mal einlesen in solche Fristen. Wenn du nicht bezahlst, wirrst du auf ebay gesperrt. Die Zahlung nkann auch eingeklagt werden.

Antwort
von Margita1881, 12

Muss ich die jetzt bezahlen oder kann ich sie einfach ignorieren

die bucht ebay automatisch von Deinem hinterlegten Bankkonto ab, da nutzt ignoieren nix

Was passiert wenn ich die nicht bezahle ?

Folgendes passiert: ebay bucht die Gebühren (bzw. hat dies bereits getan) von Deinem hinterlegten Bankkonto ab. Schau mal deinen Kontoauszug an und dein ebay-Konto !

Lässt Du diese Lastschrift zurückgehen, passiert dies: ebay sperrt Dich und beauftragt ein Inkassobüro.

Zeit drängt; hoffentlich hast die exakte Zeit von 32 Tagen nicht überschritten, jede Stunde/Minute zählt.

geh so vor:

bei ebay einloggen:

  • Probleme klären
  • einen nicht bezahlten Artikel melden


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten