Ebay Verkauf fehlgeschlagen, keine Sendungsverfolgung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht Dein Verkauf ist fehlgeschlagen, sondern Dein unversicherter Versand. Welche Versandart hast Du angeboten?

Hat der Käufer per Paypal gezahlt, wird er einen nicht erhaltenen Artikel an ebay melden und mit Sicherheit, auf Grund des ebay  Verkäuferschutzversprechens:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht

Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn ein Artikel nicht eintrifft, ein Artikel nicht der Beschreibung entspricht oder es ein Problem mit der Rückerstattung für eine Rückgabe gibt. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben. Bei Artikeln mit der eBay-Garantie gilt der eBay-Käuferschutz – egal wie Sie bei eBay bezahlen.

Der eBay-Käuferschutz ist ein Service von PayPal.

sein Geld zurückerhalten. Die Paypal Verkäufeschutzrichtlinie gibt ganz genau vor, wie der Versand zu erfolgen hat:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/sellerprotection-full?locale.x=de_DE

Lies bitte unter Punkt 4 Versandbeleg nach.

Sollte der Käufer per Überweisung gezahlt haben, hat er das ebay Käuferschutzversprechen falsch verstanden, so unversicherter Versand vereinbart war und Du kannst ihn darauf hinweisen, dass Du einen Postnachforschungansrag gestellt hast. Klicke Dich bitte auf dieser Seite weiter durch:

https://faqsearch.deutschepost.de/dp/haeufig-gestellte-fragen/hid/111750/

- Wie stelle ich einen Nachforschungsauftrag für eine verlorene Sendung?

und weiter:

- Möchten Sie eine Nachforschung für ein anderes Produkt beauftragen?

und Link anklicken: Nachforschung Paket oder Päckchen National

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du hast deshalb keine Sendungsnummer, da Du den Artikel unversichert , als Päckchen versendet hast und nicht versichert als Paket.

Du kannst ohne Sendungsnummer die Sendung also nicht verfolgen und auch keinen Nachforschungsantrag stellen. Das geht nur bei einem versicherten Paket.

Du hast doch bei Deinem Artikel angegeben, wie der Artikel versendet wird. Also wußte der Käufer dies und hat sich auch darauf eingelassen.

Ich kann Dir nur raten, biete einen Artikel niemals unversichert an, weil wenn er jetzt bei Dir mit Paypal bezahlt hat und er sich jetzt an Ebay wendet, dann bekommt er sowieso sein Geld wieder zurück, das wird Dir dann automatisch wieder abgezogen. Ebay steht fast immer auf der Seite des Käufers.

Du kannst leider nicht beweisen, das Du den Artikel verschickt hast und hast somit schlechte Karten. 

Du kannst aber auch nicht sicher sein, ob der Käufer das Päckchen nicht vielleicht doch bekommen hat, einfach sagt, er hat es nicht bekommen, um sein Geld über Ebay wieder zu bekommen.- Das nur am Rande und gilt nur für Paypal-Zahlung.

Leider gibt es immer schwarze Schafe bei Ebay, was jetzt aber in Deinem Fall nicht so sein muss.

Wenn der Käufer per Überweisung bei Dir bezahlt hat, dann kann er sich zwar an Ebay wenden und diese werden versuchen zu vermitteln. Sie können dann das Geld für den Artikel aber nicht bei Dir wieder einziehen und dem Käufer weitergeben, da dies nur bei Paypal-Zahlung möglich ist (bis jetzt!).

Du brauchst ihm dann nichts zurückzahlen, denn er hat gewusst, das Du es unversichert als Päckchen versendest und wenn es auf dem Postweg verloren gehen sollte, es keine Rückverfolgung gibt.  Wenn, dann hätte er darum bitten müssen, das Du es ihm versichert versendest, denn dann hätte die Sendung verfolgt werden können, wäre dann auch bis 500,-- versichert.

Wenn Du allerdings Paketversand versichert angegeben hast bei Deinem Artikel und hast es anders versandt, also unversichert als Päckchen, dann wird er Dir noch mächtig Ärger machen und das zu recht und fairerweise solltest Du ihm dann das Geld auch zurückzahlen.

Viele Grüsse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minischweinchen
16.07.2016, 13:11

Hab was vergessen. Du kannst ein Päckchen versichert verschicken, aber nur bei Hermes und der Versicherungswert liegt dann aber nur bei 50,-- und das Päckchen darf nicht grösser als 37cm Länge und Höhe oder Breite und Höhe , insgesamt haben, das ist als sehr klein, aber immerhin.

Beim Paket muss der Empfänger auch immer unterschreiben und beim Päckchen nicht. Darum sind Deine Chancen auch gleich Null hier irgendwas zu erreichen, wenn Du als Päckchen verschickt hast.

0

Pakete bei DHL sind immer bis zu 500€ versichert.
Überweis dem Käufer sein Geld oder frag ihn, ob er noch warten würde, vielleicht findet die Post das Paket ja noch. Wenn nicht, bekommst du den Wert der Ware wieder. Musst halt nur bei der Post einen Nachforschungsantrag stellen.

Edit: Ich schreibe hier wirklich von Paket. Wenn es ein Päckchen war, wie Dotter vermutet, hast du Pech

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gehilfling
16.07.2016, 12:44

Pakete sind versichert, Päckchen normalerweise nicht.

0
Kommentar von Dotter1981
16.07.2016, 12:44

Wäre es als Paket verschickt worden, dann hätte er/sie eine Sendeverfolgungsnummer bekommen. Es muss ein Päckchen gewesen sein, und das ist unversichert.

2
Kommentar von Minischweinchen
16.07.2016, 13:13

Er hat keine Sendungsnummer also ist es ein Päckchen!

1

keine Trackingnummer, damit dürfte es sich um ein Päckchen handeln; das ist nicht versichert und nicht verfolgbar. 

Zahle den Betrag zurück. So hast die wenigsten Probleme

Variante 2: der Käufer hat das Päckchen erhalten und will Kapital raus schlagen - du bist nachweispflichtig - 

Zeugen vorhanden dass du das Spiel auch eingepackt und auf der Post aufgegeben hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast garantiert ein Quittung erhalten, als Das Päckchen aufgegeben wurde. Anhand dieser Quittung kann die Post feststellen, ob das Päckchen ausgeliefert wurde.

Ich vermute Betrug seitens des Käufers. Er hat das Päckchen erhalten und versucht nun auch noch das bezahlte Geld zurück zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minischweinchen
16.07.2016, 13:08

Anhand der Quittung alleine, ohne Sendungsnummer , sind seine Chancen gleich null.

Der Empfänger muss beim Päckchen auch nicht unterschreiben!

1

Du hast das Spiel also als Päckchen verschickt? Nein, dann kannst du es nicht verfolgen. Das ist die Gefahr bei unversichertem Versand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?