Ebay Verkauf beschuldigt eines Betruges?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal, hier brauchst du dir keine großen Sorgen zu machen. 

Der Käufer hat den Sattel selbst begutachtet und ihn nach eingehender Prüfung gekauft. Selbst wenn hier etwas kaputt gewesen wäre, hättest du nichts zu befürchten, wenn du ihm den Mangel nicht arglistig verschwiegen hast. Diese Nachweis müsste er im Streitfall führen, was er aller Wahrscheinlichkeit nach nicht kann. 

Deswegen reicht die Zurückweisung seiner Forderung aus. Sollte er einen Anwalt einschalten oder direkt Klage erheben, stehen seine Chancen denkbar schlecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn solche sachen abgeholt werden - dem vertrag hinzusetzen "gekauft wie besehen".

dann bist du als verkäufer immer auf der richtigen seite.

ich frage mich ganz nebenher, was für ein sattel neu 171 euro kostet... damit kanns ja insgesamt nicht weit her sein...

aber egal. er hat den sattel vor ort angesehen und ihn dann mitgenommen. ab übergang der ware haftet der käufer für schäden.

zurückweisen. das geschäft bleibt getätigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gekauft wie gesehen, dein Freund war Zeuge. Ende und Pech gehabt. Sollte er bei Ebay Probleme bereiten kannst du Zeugen benennen. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinastallone96
19.02.2016, 22:26

Vielen Dank :) für deine Antwort gut geschrieben :)

0

Du solltest bevor du sowas verkaufst immer ein oder mehrere Fotos machen. Er hat den Sattel gekauft, dir das Geld gegeben und das war es dann. (wie beim Autokauf..gekauft wie besehen)

Du brauchst keine Angst haben, ignoriere weitere Mails einfach, mir scheint er will den Sattel einfach nur billiger bekommen. Wenn es dich beruhigt, schildere Ebay den Fall.

Meine Freundin hat mal ein Handy verkauft, das war einwandfrei ohne Kratzer, der Käufer mailte ihr, das Display hätte Kratzer er will es billiger haben. Konnte er vergessen....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er den Sattel bei Abholung geprüft hat, hast Du nichts zu befürchten. Lass Dich auf keine Diskussionen mehr ein.
Ich nehme an, es geht um die Kleinanzeigen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinastallone96
19.02.2016, 22:27

Danke für deine Antwort :)

1