Frage von Derlinax, 60

eBay Verkäufer anzeigen, lohnt es sich?

Hallo,

folgende Problem ich habe mir vor 5 Wochen ein Gerät bestellt für knapp 600€. Ich habe das Geld am selben Tag via. Bank überwiesen. Noch ist keine Ware da, der Verkäufer sagt seit Wochen ist bereits versendet aber bekomme keine Sendungsnummer oder ähnliches. Das Problem ist aber auch dass er sagt dass es nur ein normaler Versand war ohne Sendungsnummer. Das war auch tatsächtlich bei der Beschreibung so angegeben (Standartversand).

Würde ich mein Geld mit einer Anzeige wieder bekommen? Die Sache ist halt die habe kein Rechtschutz. Was würde passieren wenn ich dann vor Gericht "verlieren" würde?

danke schonmals

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 28

Dein Kommentar:


Wurde alles entfernt. Es war ein Samsung Smarttv

macht mich stutzig. Wenn der Artikel von ebay entfernt worden wäre, hättest Du nicht bewerten können. Artikel sind bis acht Wochen nach Kauf bewertet werden, also muss der Artikel noch über ebay aufrufbar sein.

Schau bitte in Deinen abgegebenen Bewertungen nach, klick den Artikel dort an und setze den Link dann hier ein.


Das war auch tatsächtlich bei der Beschreibung so angegeben (Standartversand).

Standardversand heisst nicht zwingend, dass die Ware als Päckchen (unversichert) versendet wird, schon gar nicht , wie Du in Deinem Kommentar geschrieben hast, ein "Samsung Smarttv". Das Gerät dürfte größer als ein Päckchen sein.

Sollte es Dir nicht möglich sein, den Artikel wiederzufinden, dann gib bitte die Artikelnummer oder den ebay-Nick des Verkäufers an.

Hast Du an ein deutsches Bankkonto überwiesen? Oder handelte es sich um eine europäische IBAN?
Hast Du den Kauf, das ebay-Angebot, wenigstens abgespeichert?

In solchen Fällen besteht das Vorgehen des Käufers gegen den Verkäufer aus zwei Schritten

  • Strafrecht: Solltest Du Anzeige erstatten, dann gegen den Bankkontoinhaber.
  • Zivilrecht: Forderung zur Lieferung oder Rückzahlung. Ich würde an Deiner Stelle Rückzahlung vorziehen. Einen Anwalt benötigst Du nicht zwingend. Du könntest die verschiedenen Links von dieser Seite abarbeiten, damit sich Deine Kosten (falls bei dem Verkäufer nichts zu holen ist) gering halten: http://iceolli.de/mahn/
Antwort
von TheGrow, 28

Hallo Derlinax,

zunächst erst einmal zur Straftat.

Ich muss zugeben, dass hier ganz stark der Verdacht des Betruges vorliegt.

Das erste Indiz ist schon einmal, dass er für ein so hochwertiges Gerät den Standartversand anbietet.

Das zweite Indiz ist, dass er trotz des erzielten Kaufpreis angibt, die Ware tatsächlich nur als Standartversand ohne Sendungsverfolgung verschickt haben will.

Das dritte Indiz ist, dass er nicht nachweisen kann, dass er die Ware überhaupt an ein Transportunternehmen übergeben hat

Das vierte Indiz ist, dass das Gerät bei Dir nicht angekommen ist.

Die Indizien beweisen zwar nicht, dass er Dich wirklich betrügen will, aber zumindest besteht ein starker Anfangsverdacht des Betruges.

Diesbezüglich kannst Du zur Polizei gehen und ihn wegen des Verdachtes des Betruges anzeigen.

Die Polizei wird dann gegen den Verkäufer ein Strafverfahren einleiten und gegen den Verkäufer wegen Betruges ermitteln.

Ob die Ermittlungen ergeben, dass hinreichende Anhaltspunkte vorliegen, damit die Staatsanwaltschaft Klage erhebt, bleibt nur abzuwarten.

Auf Dich kommen diesbezüglich keine Kosten zu. Wenn er freigesprochen wird, trägt die Staatskasse alle Kosten. Auf der anderen Seite hast Du außer der Genugtuung, dass er für die Tat bestraft wurde nichts davon, wenn ihm die tat nachgewiesen werden kann.

Allerdings, wenn ihm die Tat nachgewiesen werden konnte, kannst Du den Beweis im zivilverfahren natürlich gut nutzen um Deine Forderung durchzusetzen.

************************************************************************************

Zu Deiner Forderung.

Wenn der Verkäufer meint, er wäre aus der Sache fein raus, irrt er sich.

Ich würde ihn an Deiner Stelle wie folgt anschreiben.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sehr geehrter Herr Verkäufer,

Bitte weisen Sie mir auf geeignete Weise nach, dass Sie die Ware an ein Versandunternehmen übergeben haben.

Ich weise Sie dabei auf folgenden Paragraphen des Bürgerlichen Gesetzbuches hin:

§ 447 BGB - Gefahrübergang beim Versendungskauf

(1) Versendet der Verkäufer auf Verlangen des Käufers die verkaufte Sache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort, so geht die Gefahr auf den Käufer über, sobald der Verkäufer die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.

(2) Hat der Käufer eine besondere Anweisung über die Art der Versendung erteilt und weicht der Verkäufer ohne dringenden Grund von der Anweisung ab, so ist der Verkäufer dem Käufer für den daraus entstehenden Schaden verantwortlich

Der Paragraph hat folgende rechtliche Bedeutung für Sie:

Das Risiko des Versandes geht erst dann an mich über, sobald sie nachweisen können, dass Sie die Ware an ein Versandunternehmen übergeben haben.

Ich setze Ihnen eine Frist von 14 Tagen um mir die Übergabe an das Versandunternehmen nachzuweisen.

Sollten Sie den Nachweis der Übergabe an das Versandunternehmen nicht erbringen können, sind Sie Verpflichtet den Kaufvertrag durch Zusendung eines Ersatzgerätes zu erfüllen.

Ich bitte Ihnen aber alternativ an, statt den Kaufvertrag zu erfüllen, mir den Kaufpreis zurück zu erstatten.

Sollten Sie mir:

  • weder nachweisen, dass Sie die Ware an ein Versandunternehmen übergeben haben,
  • noch mir ein Ersatzgerät zusenden,
  • noch den Kaufpreis zu erstatten

behalte ich mir vor, die Angelegenheit nach Ablauf der Frist von 14 Tagen sprich bis zum 14.08.2016 an meinem Rechtsanwalt zwecks Durchsetzung meiner Rechte zu übergeben. Dieses ist mit nicht unerheblichen Kosten für Sie verbunden.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Name

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

So würde ich an Deiner Stelle vorgehen.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Trapper10, 33

....kenne ich auch, liegt auch an der Zeit, wo keiner mehr richtig Geld im Portomonaie hat und andere betrügen muß ! Das Einzige was Ebay macht, die leiten Deine E mails von Dir an den Verkäufer und Antworten vom Verkäufer an Dich! Wenn Ihr euch nicht einigen könnt, schließt Ebay den Fall nach etwa 1 Monat Darum bin ich auch schnellstens bei Ebay ausgetreten...bei mir war die Summe zwar nicht so hoch wie bei Dir, aber es geht um`s Prinzip und da hilft Dir Ebay überhaupt nicht und verweist immer wieder: Mit Paypal bezahlen!! Der Verkäufer wird , genauso wie bei mir behaupten, er habe die Ware pünktlich versendet !! Eine Klage nützt Dir auch nicht viel, weil Du immer in Vorleistung gehen mußt ..und das wird teuer....Anwalt ...Gerichtskosten ..usw. Selbst wenn Du später Recht bekommst , mußt Du Dein Geld mit einer Privatklage holen...Gerichtsvollzieher.. Inkassobüro..usw...und das kostet wieder Dein Geld Bei solchen Verkäufern ist meist nicht`s zu holen...und Dein Schuldenberg ist durch die ganze Klagerei stark angewachsen

Antwort
von Glyphodon, 14

Wurde alles entfernt. Es war ein Samsung Smarttv

Gib bitte trotzdem mal die Artikelnummer und den Verkäufer-Nick an.

Ein Smart-TV hat eine Größe und ein Gewicht, die einen unversicherten Versand nicht zulassen.

Oder glaubst du man könnte ein TV in einen Brief oder Päckchen quetschen?

Paketversand ist immer sendungsverfolgt.

Antwort
von grubenschmalz, 60

Warum hast du denn die ganzen Warnhinweise bei Ebay Kleinanzeigen ignoriert? Da steht ständig "Schützen Sie sich vor Betrügern. Nur Barzahlung bei persönlicher Übergabe"


Würde ich mein Geld mit einer Anzeige wieder bekommen? 


Nein. Strafrechtlich würde er ggf. bestraft werden, aber zivilrechtlich musst du das selber einklagen. 


Die Sache ist halt die habe kein Rechtschutz. Was würde passieren wenn ich dann vor Gericht "verlieren" würde?



Du klagst ja nicht an, sondern der Staatsanwalt. Du würdest auch nicht verlieren, sondern der Staat. Anders sieht es zivilrechtlich aus. 

Trotzdem würde ich dir zu einer Strafanzeige raten, manchmal beschleunigt dass dann doch die Rücküberweisung des Geldes.

Kommentar von Derlinax ,

Meine Sorge ist halt dass er dann sagt dass er das Gerät versendet hat. Da es ein Standartversand ist muss er mir das ja nicht "beweisen" 

Kommentar von TheGrow ,

Meine Sorge ist halt dass er dann sagt dass er das Gerät versendet hat. Da es ein Standartversand ist muss er mir das ja nicht "beweisen"

Das er dir das nicht nachweisen muss, dass er die Ware versendet hat, nur weil kein versicherter Versand vereinbart wurde ist ein weitverbreiteter Irrglaube

Was er nicht muss, ist Dir nachweisen, dass Du die Ware erhalten hast, denn mit Übergabe an das Versandunternehmen geht das Risiko an Dich über.

Aber er muss Dir sehr wohl nachweisen, dass er die Ware an das Versandunternehmen übergeben hat, denn er mit nachgewiesener Übergabe geht das Risiko vom Käufer auf den Verkäufer über

Antwort
von Geniutiv, 60

Der Verkäufer muss dafür sorgen das die Ware ankommt er muss die Ware entweder erneut Kaufen oder die das das Geld zurückerstatten!
Ebay hat einen Käuferschutz der besagt das die Ware in dem Zeitraum gesendet werden muss die man Angibt. Man muss ja angeben wann der Antrag bearbeitet wird. Ich würde raten EBay anzuschreiben und ihren dein Fall schildern denn dazu sind Suppoter da. Denn diese können doch auch über die Rechtslage aufklären aber Verlieren würden sie auf keinen Fall  

Kommentar von Derlinax ,

Bereits versucht. eBay macht nichts, da ich nicht mit PayPal bezahlt habe.

Antwort
von Geochelone, 53

Den Ebay-Käuferschutz hast du schon versäumt. Die helfen nur innerhalb von 30 Tagen. Solche Summen zahlt man doch nur über PayPal o.ä.

Das Mindeste ist doch wohl, dass du ihm eine ganz schlechte Bewertung gibst.

Kommentar von Derlinax ,

Bewertet habe ich ja schon aber meine 590€ sind weg. eBay macht nichts, weil ich nicht mit PayPal bezahlt habe. Und eine Anzeige würde glaube nicht viel bringen, weil ich mit Standardversand (unversichert) gekauft habe. Er kann ja sagen dass ich die Ware schon hab

Antwort
von Hitoys, 37

schick mir mal die Artikelnummer oder nen link!

Kommentar von Derlinax ,

Wurde alles entfernt. Es war ein Samsung Smarttv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community