Frage von King874, 49

Ebay und paypal email?

Hab meine Playstation 2 rein gestellt auf ebay dann hat mir einer ne Nachricht auf english geschickt er möchte sie gerne kaufn für bis 120 Euro es ist ein geschenk dann hab ich ihn gesagt ja hab Angebot reingesteckt und kaufs und schick per PayPal und ich sende dir das Paket er sagt er will es net auf ebay kaufen ich soll meine pay pal email geben er schickt mir das Geld so klingt ziemlich unseriös meine frage ist wenn ich meine pay pal Mail gebe kann er damit iwas machen wo ich in Gefahr komme oder so

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay & PayPal, 13

Klassischer Betrugsversuch der sogenannten Nigeria-Connection:

https://archive.is/Fl616

Wenn eine email von Paypal kommen sollte, ist das eine Fake-email und man wird Dich auffordern erst das Paket zu versenden, die Nummer anzugeben und Du bekommst keine Geld.

Paketnummer = das Paket ist underwideruflich weg.
Fake-email = es gibt kein Geld.

Das gibt es auch mit angeblicher Überweisung und ebendieser Anforderung.

Fazit: Kontakt abbrechen. Interessetn an ebay melden. Der will nicht Deine zu zahlende Verkaufsprovision retten, der will Dich betrügen.

Antwort
von OnkelSchorsch, 23

Erstens: wie alt bist du?

Zweitens: das ist selbstverständlich ein Betrugsversuch.

Antwort
von Giusy28, 27

Im schlimmsten fall wenn du es ohne ebay machst, kann er in paypal den käuferschutz in anspruch nehmen, da wird er angeben,dass er das paket nie erhalten hat, oder dass die PlayStation nicht im paket war. Dann bekommt er nämlich das geld von Paypal zurück und hat auch die PlayStation. Grade weil du auch ins ausland versenden musst, wäre ich da an deiner stelle vorsichtig.
Und wenn er die tatsächlich kauft, nur an die angegebene Adresse in paypal und ebay senden, sendest du sie an eine andere Adresse (vielleicht fragt er danach) hast du keinen verkäuferschutz

Kommentar von AmazonFirePhone ,

falsche Antwort, es ist deutlich riskanter wenn er in ebay angibt nie ein paket zu erhalten, ebay ist da eher geneigt trotz sendungsverfolgung geld zurück zu geben, paypal tut das seit dem börsengang nicht mehr, weil wenn paypal jedem futzi sein geld zurück geben würde würde der umsatz von paypal einbrechen. Schlecht recherchiert bzw alter wissensstand.

Kommentar von Giusy28 ,

Kommt das selbe bei raus, er steht am ende mit leeren Händen da.
Paypal entscheidet sehr wohl oftmals zugunsten des käufers

Kommentar von AmazonFirePhone ,

seit dem börsengang ist dies zurück gegangen, davor war paypal auf seiten der käufer (ähnlich wie Amazon), heute ist paypal auf der seite der verkäufer weil es gilt das Gesetz der Aktionäre und das lautet UMSATZ UM JEDEN PREIS

Kommentar von King874 ,

Aber was wenn ich die Sendungs Nummer habe also vom Paket dann kann er net sagen is net angekommen

Kommentar von onomant ,

oder dass die PlayStation nicht im paket war.

Kommentar von AmazonFirePhone ,

klar kann er er kann sogar bei der polizei dich anzeigen wegen betrug trotz deiner Sendungsnummer die sagt gar nichts aus es werden auch leere Schuhkartons versendet.

Kommentar von AmazonFirePhone ,

schade daass den kommentar wahrscheinlich sowieso keiner liest aber ich würde euch mal bitten, bei Trustpilot.de die Seite paypal.de oder paypal.com anzuschauen. Dort hat Paypal 5.000 negative Bewerungen in denen Menschen behaupten, einen schuhkarton erhalten zu haben der leer ist und paypal das geld NICHT zurück erstattet. Wann wurden die bewertungen geschrieben? NACH dem Börsengang von Paypal. 

Antwort
von Smudo1284, 27

im schlimmsten fall wirst du dein geld nicht bekommen. mach das mal schön alles über ebay. er hat ja keine gebühren für ebay oder paypal.

wobei ich als privatverkäufer niemals paypal anbieten würde, die gebühren sind einfach zu hoch.

Kommentar von AmazonFirePhone ,

und ich würde niemals bei einem Ebay händler ohne paypal einkaufen weil kreditkartenzahlung einfach für mich das beste und bequemste ist anstatt eine mühseelige online überweisung zu machen und das Konto auf Dispokredit überziehen nur um einen 3 Euro Artikel zu kaufen. 

deswegen gehe ich dann zu amazon wenn du den Artikel nicht mit payypal anbietest und du wirst die nächsten 30 Jahre deines Lebens auf die 3 Euro für deinen Blumentopf warten.

Kommentar von Smudo1284 ,

ich habe ne zeit lang viel auf ebay verkauft, nicht einmal paypal als zahlungsmöglichkeit angeboten, ich war mit meinen verkäufen immer zufrieden.

als käufer nutze ich immer paypal, wenn einer das anbietet, allein schon aus bequemlichkeit, aber selber würde ich es als zahlungsmöglichkeit nie anbieten.

und wenn ich ne ware unbedingt haben will, derjenige bietet kein paypal an, dann zahle ich auch per überweisung.

das kann ich ganz bequem direkt am pc erledigen.

Antwort
von Thiamigo, 16

Ich würde mich nicht auf das einlassen, du bietest Paypal an und wenn eer das so gekauft hat, besteh auf die Verkaufsabwicklung die du bei dem Verkauf angeboten hast also Paypal, sonnst kann es sein, das du dein Geld nicht siehst

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community