Frage von fray2406, 47

Ebay und die Versandkosten?

Ich habe noch keine Erfahrung mit Ebay und möchte nun meinen ersten Artikel dort verkaufen. Bei den Versandkosten bin ich jetzt ein wenig überfordert.

Ich kann dem Käufer anbieten, dass ich die Versandkosten selbst übernehme.. Bei Schuhen wären das ca. 4,99 Euro. Dann kann ich noch noch selbst einen Preis für den Käufer festlegen. Wenn ich da jetzt 2 Euro angebe und der Versand dann 4,99 Euro kostet, dann muss ich die restlichen 2,99 zahlen , ist das so richtig?

Antwort
von ingte, 16

normal informiert man sich was der Versand kostet und der Käufer zahlt es extra, dies sollte man direkt bei der Ausschreibung auch so angeben. Achtung: seit einigen Monaten nimmt ebay nicht nur ca. 10 % Gebühren vom Verkaufspreis, sondern auch 10 % von den Portokosten. Wenn der Käufer also 5 Euro Porto bezahlt, was das Paket auch echt kostet, muss der Verkäufer hierfür 50 cent Verkaufsgebühr bezahlen, das bedeutet, das nur noch 4,50 Euro für das Porto über sind bzw. der Verkäufer zahlt zu. Aus diesem Grund haben viele Verkäufer das Porto (eigentlich Porto- und Versandkosten incl. Karton und Klebeband) erhöht, um nicht noch aus der eigenen Tasche drauflegen zu müssen. Oder sie sagen nur Abholung, schreiben im Text aber auch, das man gegen Aufschlag die Ware zugeschickt bekommt. Tip: suche deinen Artikel bei anderem Anbieter und sieh nach, was jier für das Porto aufgeschlagen wird.

Antwort
von Margita1881, 26
muss ich die restlichen 2,99 zahlen?

PLUS 10% von 4,99 € kassiert ebay seit neuestem zusätzlich an Gebühren; die 10% Verkaufsgebühren sind Dir ja bekannt ?

Warum verlangst Du so wenig Versandkosten ?

Kommentar von fray2406 ,

Weil ich  denke, dass die Versandkosten eventuell abschrecken könnten.  Ich bin in dem Bereich noch unerfahren... ich hab noch nie was übers Internet verkauft

Sollte ich  4,99 verlangen?

Kommentar von Margita1881 ,

Dann würde ich die Versandkosten in den Verkaufspreis einrechnen und gleich kostenlosen Versand anbieten; z.B. anstatt 20,00 € für 25,99 € verkaufen, das sieht viel verlockender aus.

2€ Versandkosten für 1 Paar Schuhe klingt eh komisch, da es von der Größe mindestens eine Päckchengröße ist.

Kommentar von fray2406 ,

Alles klar, danke schön! 

Kommentar von Margita1881 ,

Sehr gerne.

Noch einen Tipp: Stell die Schuhe nicht mit 1 € ein, sondern nimm einen höheren Startpreis evtl. mit Preisvorschlag.

Schuhe verkaufen sich nicht so gut bei ebay; selbst Designtreter gehen günstig über den Ladentisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community