Frage von Klexxii, 78

EBay Problem als Verkäufer (EBay rückt Daten nicht raus / Konto gesperrt?

Hallo

Ich bin ein privater EBay Verkäufer mit über 150 positive Bewertungen. Ich habe in letzter Zeit ein paar Dinge 2 mal angeboten weil ich bei der ersten Auktion kein Geld erhalten habe.

Mein Konto ist nun gesperrt weil ich ein Sicherheitsrisiko bin, es sind keine Anfragen eröffnet und mein Konto ist ausgeglichen. Ich habe mehrmals mit EBay telefoniert und die Mitsrbeiter wissen nicht warum mein Konto gesperrt ist, man kann kein Grund sehen.

Jetzt aber zum Problem, hatte vor ein paar Tagen 15 Auktionen laufen und seit Mittwoch/Donnerstag das Geld erhalten und nun wollte ich das heute verschicken aber die Auktionen von EBay wurden alle gelöscht und ich komme nicht an die Adresse ran und kann den Käufer auch keine Nachrichten senden. Ein paar Mitglieder haben gesehen das ich nicht mehr angemeldet bin und unterstellen mir böse Absichten das ich abtauchen möchte und Sie keine Lust auf diese Spiele haben, nur weil der Preis so günstig war und wenn ich mich jetzt nicht demnächst melde und die Ware nicht erhalte werde ich Anzeige erstatten und mein Anwalt einschalten.

Wie soll ich jetzt den Artikel verschicken ohne Adresse und Kontakt kann ich nicht aufnehmen, EBay weigert sich mir die Daten zu geben. Was ist wenn ich jetzt mehrere Anzeigen und mehrere Anwälte mir schreiben. Kann ich gerichtlich da gegen EBay vorgehen ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 46

Klexxii,

jetzt hast Du keine Käuferadressen als Spieleverkäufer.
Mal hast Du mit ebay ein Problem, weil ebay die Auktion beendet hat.
Mal hast Du Probleme mit ebay, weil Du einen verkauften Artikel nicht liefern kannst.
Mal möchte ein Verkäufer Dir einen Artikel nicht liefern, auf den Du keinen Anspruch mehr hast.
Mal ist es Dein Sohn, der einen großen ebay-Betrug begangen hat.
Mal wolltest Du ein Auto ersteigern.

Was möchtest Du generell zu ebay wissen, dass Du solch ein Vielzahl von Mißlichkeiten aufgreifst?

Kommentar von dresanne ,

haikoko, eigentlich will sie damit damit sagen, dass ebay Verkauf nicht das richtige Gebiet für sie ist und sie die Finger davon lassen wird...

Antwort
von dresanne, 45

Du hast doch die Glückwunschmails. Dort steht auch die Anschrift dabei. Vorsichtshalber nochmal die Käufer anschreiben, ob das auch die Lieferadresse ist.
Und zu Deinem ersten Satz: Wenn keine Zahlung einging, hast Du dann einen Nichtzahlerfall eröffnet und nach dessen Schließung den Vertrag extra nochmal per Mail gekündigt? Wenn Du das alles nicht eingehalten hast, darfst Du kein zweites Mal einstellen.

Antwort
von BradleyBiggle, 34

Hallo

wenn du Artikel neu einstellst für die du die Zahlung nicht erhalten hast sind dadurch die Verträge nicht erloschen. Die Artikel waren Verkauft! 

Du hättest darüber mit Ebay sprechen sollen und Fälle eröffnen die dem Käufer die Zahlung anordnen. Erst nach Beendigung dieser Fälle hätte Ebay die Kaufverträge für nichtig erklärt und du hättest die Artikel neu einstellen können. 

Ein Käufer kann unerwartet ins Krankenhaus müssen oder anderweitig nicht sofort reagieren (Internet kaputt etc) 

Du hast also (vermeintlich) Käufe abgeschlossen und die Artikel wieder eingestellt ohne Versand. Selbstverständlich sperrt Ebay dann deinen Account. 

Mit Ebay Telefoniert hast du nicht, sie hätten dir das so mitgeteilt. 

Für die anderen Verkäufe hast du Emails bekommen die den Kauf bestätigen und die Adresse beinhalten. Versende die Sachen oder lebe mit den Konsequenzen. 

LG

Kommentar von haikoko ,

Erst nach Beendigung dieser Fälle hätte Ebay die Kaufverträge für
nichtig erklärt und du hättest die Artikel neu einstellen können.

Die Berechtigung hat ebay nicht. ebay bietet lediglich die Verkaufsplattform.

Die Kaufvertrage werden gem. BGB geschlossen.

Kommentar von BradleyBiggle ,

Das meine ich doch... ist das so unverständlich formuliert?

Kommentar von haikoko ,

Allerdings hast Du hiermit mehr als unverständlich formuliert:

Erst nach Beendigung dieser Fälle hätte Ebay die Kaufverträge für
nichtig erklärt und du hättest die Artikel neu einstellen können.

Klare Ansage: ebay hat keinerlei Rechte sich in bestehendes Recht bzw. die gem. BGB geschlossenen Kaufverträge zu einzuschalten, geschweige denn diese "für nichtig" zu erklären.

Kommentar von BradleyBiggle ,

genau das wollte ich damit ausdrücken. 

Vielleicht hast du es ein kleines bisschen besser formuliert. Aber nicht viel. 

Antwort
von Carlystern, 18

Schau mal in die Kaufabwicklungs E-Mails dort sind die Daten. Die E-Mails werden nicht gelöscht. Wenn du sie bereits entsorgt hast, dann wieder bei Ebay anrufen und Druck machen. Diese sind verpflichtet von deinen Käufern die Adressen rauszugeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten