Frage von Protector92, 8

EBay Paypal Wirrwarr?

Guten Tag, ich habe da ein Problem.

Ich habe vor ca 3 Wochen ein IPad über EBay verkauft. Soweit so gut. Die Zahlung erfolgte auch recht schnell bzw sollte es. Mein Paypal Konto zeigt mir an das das Geld offen sei, also noch nicht verfügbar. Ich rief bei Paypal an und erkundigte mich woran es liege ich benötige das Geld dringend. Dort wurde mir netterweise gesagt das es wegen so einer Testphase erst in 21 Tagen drauf sein wird. Laut Paypal am 11.7.

Nun ich die ganze Zeit gewartet, könnte es kaum abwarten. Gestern war es soweit. Ich voller Erwartung in mein Paypal Konto geschaut und was war? Nix. Der Betrag war noch nicht mal unter Offen markiert. Wo war es?

Eine halbe Stunde später bekam ich eine Nachricht von EBay. Der Verkäufer verlang Rückgabe bzw Geld zurück. Grund wären Kratzer und Schrammen gewesen. Welche die bei mir nicht da waren. Selbst meine Frau hat kontrolliert ob alles clean ist. Wir beide haben das IPad anschließend gesäubert. Seltsam nur das er gerade nach 3 Wochen ankommt. (War die Gesetzliche Frist nicht 2 Wochen?). Zumal ich beim Einsetzen des Artikels keine Rücknahme Akzeptiert habe. Ich habe den Käufer 2 Mails geschrieben, immer noch keine Rückmeldung.

Achja noch eins: auf Paypal im Verlauf kann man sehen das ich das Geld erhalten habe, ebenso bei  EBay unter Verkaufen bzw Einnahmen.

Wie geht es jetzt weiter bzw was kann ich tun um an mein Geld zu kommen?

Wie sieht es rechtlich aus? Wie sieht es mit Paypal und dem Geld aus? Ist das Betrug? (Kommt mir alles sehr Seltsam vor...

Bitte helft mir ich brauche das Geld dringend.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 4

Ja, das ist eben der Nachteil, wenn man PayPal anbietet. Damit ermöglichst Du dem Käufer auf Deine Kosten erweiterten Käuferschutz und somit Narrenfreiheit.
Nimm beim nächsten Verkauf den Haken raus bei PayPal. Bei Zahlung auf Dein Bankkonto wäre das sicherlich nicht passiert.

Das Geld ist jetzt von PayPal eingefroren. Zahle es nicht zurück, ehe Du den Artikel nicht wieder in Deinen Händen hältst. Sonst musst Du auf beides verzichten, Geld und artikel. Oder, wenn Du Dir Deiner Sache sicher bist, lehne die Rücknahme einfach ab.

Kommentar von Protector92 ,

Ok danke , sorry habe ausversehen den Pfeil nach unten getroffen, wollte aber natürlich nach oben. Hast mir gut geholfen, kannst du mir sagen wie ich Rücknahme Ablehne?

Kommentar von dresanne ,

Du hast doch die Anfrage der Rückgabe bekommen, die kannst Du doch einfach ablehnen. Ansonsten schreibst Du in dem geöffneten Fall rein, dass das Gerät genau der Beschreibung entsprach und Du die Rückkgabe ablehnst.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 7

Sieht schwierig aus. Wenn er drauf beharrt, das diese Kratzer schon waren, soll er das iPad zurück senden und er bekommt sein Geld wieder.

Kommentar von Protector92 ,

Problem ist nur bzw ich befürchte das er selber die Kratzer hinzugefügt hat und damit also tatsächlich die Kratzer nun Vorhanden sind was natürlich den Preis abermals senkt.

Kommentar von xxxFriendlyxxx ,

Das Problem wird dann sein, ihm das Gegenteil zu beweisen. Er kann Zeugen haben, die das gesehen haben und bei dir hat es eben deine Frau gesehen. Also Aussage gegen Aussage.

Kommentar von Protector92 ,

Naja ich habe Frische Fotos gemacht die sprechen für sich, außerdem ist es Gebraucht, da kann man kein neues Gerät erwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten