Frage von pcfreakxd, 80

Ebay PayPal kontaktieren?

Hallo Leute !

Mir wurde am 26.Juli Geld von meinem Bankkonto abgebucht weil ich was auf Ebay mit PayPal (Lastschrift) gekauft habe also ohne ein PP Konto.Habe den Artikel aber wieder storniert bevor er verschickt wurde.Habe den Shop angeschrieben aber ich soll mich an PayPal wenden weil bei denen die Rückzahlung schon raus ist.Bin jetzt komplett verwirrt weil ich bei einer PayPal Hilfe Seite folgendes gefunden habe: (Ich war nicht einmal angemeldet habe ja kein PayPal)

Durch einen technischen Fehler sind am 26. und 27. Juli mit Ihrem Bankkonto getätigte PayPal-Transaktionen fehlgeschlagen. Wenn eine Zahlung per Lastschrift oder Abbuchung auf das Bankkonto aus Ihrem PayPal-Konto fehlgeschlagen ist, entschuldigen wir uns für alle entstandenen Unannehmlichkeiten und versichern Ihnen, dass wir mit Hochdruck an der Behebung des Fehlers arbeiten.

Am 26 wurde Geld abgezogen.Und ich habe noch kein Geld zurück.Wen kann ich jetzt kontaktieren ?

Danke !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Glyphodon, 35

Hi, die Rückerstattung einer "Zahlung ohne Paypal-Konto" erfolgt auf dem selben Weg, wie sie geleistet wurde.

Bei Zahlung per Lastschrift landet die Erstattung also wieder auf deinem Bankkonto.

Allerdings läßt sich Paypal damit recht lange Zeit. Rechne mit 7-10 Tagen.

Du mußt KEIN Paypal-Konto eröffnen.



Kommentar von pcfreakxd ,

Hab auf die Email von meinem eröffneten Konto eine mail erhalten und der Betrag wird auf mein Konto gebucht per Lastschrift.Danke dir für deine Antwort

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay & PayPal, 33

Dein Kommentar:

Das ist ja blöd.Ich brauch jetzt so ne email wo ich PayPal erreichen kann

Stimmt. Zur Anmeldung bei Paypal nimmst Du die email-Anschrift, mit der Du bei ebay angemeldet bis.

Und jetzt kommt das nächste Problem für Dich: Du hättest weder bei ebay handeln dürfen noch eine Paypal-Gastzahlung nutzen. Und für die Anmeldung eines Paypal-Kontos gibt es das nächste Problem: Du bist nicht volljährig.

Ich würde jetzt Paypal von dem email-Konto, mit dem bei ebay angemeldet bist, anschreiben, darauf hinweisen, dass Du noch keine Paypal-Konto haben darfst und um Rücküberweisung auf Dein Bankkonto bitten:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/imprint?locale.x=de_DE

Die ebay AGB und auch die Paypal Nutzungsbedingungen sind, was der Alter der Kunden angeht, eindeutig und schreiben Volljährigkeit vor.

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Baneknlizenz und auch das Recht von Dir die Vorlage Deines Ausweis zu verlangen.

Antwort
von ronnyarmin, 35

Befolge auf keinen Fall den Ratschlag, das Geld durch deine Bank zurückbuchen zu lassen! Du hast durch den Kauf und die Bezahlung über paypal einen Vertrag mit paypal abgeschlossen. Diesen musst du erfüllen.

Das Geld zurückzubuchen würde bedeuten, dass dir paypal zu Recht Stornierungsgebühren berechnen würde.

Was du stattdessen tun solltest: Geduldig sein! Der 26.7. war ein Freitag, heute ist Dienstag. Das ist grade mal 2 Werktage später.

Wenn bis nächste Woche das Geld nicht zurückgebucht wurde, ergibt es einen Sinn, paypal zu kontaktieren. Jetzt ist es viel zu früh. Das Geld KANN noch nicht auf dein Konto zurückgebucht worden sein.

Kommentar von pcfreakxd ,

Ja okay danke

Antwort
von Margita1881, 30

Lastschrift heisst PayPal; Du hast eine PayPal-Gastzahlung vorgenommen.

Dein VK hat Recht, Du musst nun ein PayPal-Konto eröffnen und auf dieses wird der Betrag - nach Falleröffnung und Schliessung - zurückvergütet.  PayPal überweist kein Geld auf irgendein Bankkonto, nur auf die angemeldete e-Mailadresse.

PayPal funktioniert nur in Verbindung mit einem verifizierten Bankkonto.

Ich hoffe, Du bist volljährig; PP verlangt z.Z. bei Neukunden eine Kreditkartennummer.

Kommentar von Glyphodon ,

Dein VK hat Recht, Du musst nun ein PayPal-Konto eröffnen und auf dieses
wird der Betrag - nach Falleröffnung und Schliessung - zurückvergütet. 
PayPal überweist kein Geld auf irgendein Bankkonto, nur auf die angemeldete e-Mailadresse.



Die Erstattung erfolgt auf dem gleichen Weg wie die Zahlung vorgenommen wurde.

Bei Lastschrift > auf das Bankkonto.

Es muß KEIN Paypal-Konto eröffnet werden.

Antwort
von SiViHa72, 33
Kommentar von SiViHa72 ,

Da es ja eine LASTSCHRIFT von PP war: Du kannst Lastschriften zurückbuchen lassen! Im Onlinebanking ganz simpel, guck mal in Deinem Kontobewegungen- unhd dann steht da neben dem Betrag was von "Rückbuchung" oder so.

Kommentar von Margita1881 ,

Du kannst Lastschriften zurückbuchen lassen!

das mag PayPal überhaupt nicht gern, könnte sein, dass der Fragesteller nie wieder ein Konto eröffnen kann, da er gesperrt wird.

Der Frager muss einen offiziellen Weg einschlagen, d.h. PP Konto eröffnen um die Rückzahlung auf dieses Konto zu erhalten.

Kommentar von pcfreakxd ,

Das ist ja blöd.Ich brauch jetzt so ne email wo ich PayPal erreichen kann

Kommentar von Margita1881 ,

Deine Links haben mit der Frage allerdings nichts zu tun. Der Frager hat kein PayPal Konto; das ist sein Problem.

Ich hatte in über 10 Jahren noch nie Probleme mit PayPal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten