Frage von PzBD1, 79

Ebay Konto immer gesperrt?

Hallo Freunde so langsam gehts mir auf die nerven mein mittlerweile 2tes Konto bei Ebay wurd gesperrt.

Mein erstes Konto hab ich mir erstellt um ein Angebot reinzustellen. Ein stinknormales Iphone. Dann kam die Meldung ihr Angebot ist bald Online... nach paar Stunden wollt ich das überprüfen und es hieß plötzlich eingeschränktes Konto. Verstehe aber nicht warum? Ich hab doch nichts getan. Mein 2tes Konto wurd auch wieder eingeschränkt und da habe ich einfach nichts getan. Nur Angemeldet und paar Std später hieß es eingeschränktes Konto.

Was mache ich falsch?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 47


Ich hab doch nichts getan.

Vielleicht auch keine eigenen Bilder und Texte verwendet? Das ist verboten, verletzt das Urheberrrecht und kann zum Ausschluss bei ebay führen.

Du solltest die Angelegenheit mit ebay klären, denn:

http://pages.ebay.de/help/account/suspended-accounts.html


Hinweis: Wenn Ihr eBay-Konto gesperrt ist, ist es Ihnen oder Mitgliedern Ihres Haushaltes untersagt, neue eBay-Konten bei eBay anzumelden oder über andere vorhandene Konten Gebote abzugeben bzw. Artikel auf eBay zu verkaufen.

ebay Sperren betreffen immer die Person, niemals den ebay-Nick. Und somit hast Du bereits bei Deiner zweiten Anmeldung mehr als schlechte Karten gehabt.

Antwort
von dresanne, 44

Wenn man eingeschränkt oder gesperrt ist, dann betrifft es nicht nur den Account, sondern Dich als Person. Du kannst also kein neues Konto eröffnen. Sonst wäre ja eine Einschränkung sinnlos, wenn man einfach einen anderen Account eröffnen könnte. Bei ebay hat sichs für Dich für immer erledigt.

Antwort
von ninamann1, 43

Vermutlich war die die Begründung für diese Limitierung 

Wir haben festgestellt, dass Ihr Mitgliedskonto über dieselben oder ähnliche Anmeldedaten verfügt wie ein anderes Mitgliedskonto, das vor Kurzem gesperrt wurde. Ihr aktuelles Mitgliedskonto wird vom Verkauf ausgeschlossen, bis alle Probleme hinsichtlich des zuvor gesperrten Mitgliedskontos geklärt sind.

Ruf Ebay an und kläre das : 0800-6665722

Antwort
von herzilein35, 37

Ja du darfst auch nicht einfach so ein zweites anmelden nur weil dein erstes eingeschränkt ist. Es isl logisch, dass dieses dann gleich gesperrt wird.

Antwort
von michaela1958, 53

Frag bei eBay was du falsch gemacht hast , dass du als eingeschränkt verwaltet wirst.. Wahrscheinlich hast du dich so oft angemeldet oder es gab vorher mal Probleme mit dir..So das man dich im Auge hat..Der Grund sich mehrmals anzumelden wäre auch interessant zu wissen..Wenn du anständige Ver und Einkäufe tätigst, gibt es keinen wirklichen Grund sowas zu machen..

Kommentar von PzBD1 ,

Ich habe ja ein Konto erstellt um ein Angebot reinzustellen. Allerdings wurd ich gleich danach eingeschränkt. Somit konnt ich ja nichtmal was Ver-Einkaufen. Also findet Ebay es kurios wenn ich ein Iphone für 500€ reinstelle?

Kommentar von michaela1958 ,

Nur dann wenn im Datenabgleich, dein Name schon mal auftauchte.. Prinzipiell verdienen sie ja an dir .. Aber es gibt Dinge die stehen unter Beobachtung um sicher zu stellen , dass eBay seriös bleibt. Wenn du schon mal dort angemeldet warst, jetzt einen neuen Nick ..oder neue Bankverbindung nutzt, kann es schon auf ..eingeschränkt .. umgestellt werden.. In der Regel sollte aber dein Angebot trotzdem funktionieren

Kommentar von miezepussi ,

Was ist "Ver-Einkaufen"? Ich kenne nur "verkaufen" und "einkaufen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten